Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0203 jünger > >>|  

Neue BuGG-Fachinformation „Geeignete Gehölze für Dachbegrünungen“


  

(6.2.2020) Es ist davon auszugehen, dass in Städten künftig in einem noch stärkerem Maße Pflanzen notwendig sind, um das lokale Stadtklima zu verbessern. Stadtplaner setzen jetzt schon immer mehr auf die kühlende Wirkung von Sträuchern und Bäumen. Andererseits ist die bauliche Verdichtung in den Städten kaum mehr aufzuhalten, um den Druck auf die Wohnungsmärkte zu reduzieren. Einen echten „grünen Ausgleich“ wird man deshalb insbesondere auf dem Baugrund selbst schaffen müssen. Der Intensivbegrünung von Gebäuden gehört deshalb die Zukunft.

Der Bundesverband GebäudeGrün (BuGG) hat im Rahmen einer Projektgruppe die Eignung von Gehölzen für intensiv begrünte Dächer untersucht. Fachleute aus der Praxis des Garten- und Landschaftsbaues, der Grünplanung, der Wissenschaft und des Verbandes haben dabei Empfehlungen ausgearbeitet und als BuGG-Fachinformation veröffentlicht.

Die Einstufung der Eignung erfolgte zunächst nach der notwendigen Wurzelraumdicke und den zugeordneten Wuchshöhen. Eine weitere Zuordnung geschah nach dem Standort, dem Substrat und dem natürlichen Lebensraum. Weiteren Kriterien waren u.a. faunistische Qualität, Bruchfestigkeit, Standsicherheit, Trockenresistenz, Pflegeaufwand, Krankheitsresistenz, Schnittverträglichkeit und Industriefestigkeit. Gestalterische Ziele bei der Planung wurden bei der Bearbeitung der Listen nicht berücksichtigt.

Die Projektgruppe hat in mehreren Sitzungen die BuGG-Fachinformation „Geeignete Gehölze für Dachbegrünungen“ mit fünf umfangreichen Listen erarbeitet:

  • Tabelle 1: Zwergsträucher für die Intensivbegrünung ab 15-20cm Wurzelraumdicke, Wuchshöhe 20 bis 100 cm
  • Tabelle 2: Zwergsträucher für die Intensivbegrünung ab 25-30 cm Wurzelraumdicke, Wuchshöhe 80 bis 200 cm
  • Tabelle 3: Normalsträucher für die Intensivbegrünung ab 40-50 cm Wurzelraumdicke, Wuchshöhe 200 bis 500 cm
  • Tabelle 4: Großsträucher und Kleinbäume für die Intensivbegrünung ab 60-70 cm Wurzelraumdicke, Wuchshöhe 500 bis 1.000 cm
  • Tabelle 5: Bäume für die Intensivbegrünung ab 80 bis 120 cm Wurzelraumdicke, Wuchshöhe über 1.000 cm

Die 29-seitige BuGG-Fachinformation „Geeignete Gehölze für Dachbegrünungen“ ist kostenlos via gebaeudegruen.info > Service > Downloads > BuGG Fachinformation downloadbar (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE