Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0760 jünger > >>|  

Tarkett bringt Vinyl mit Iconik wieder ins Rollen


„Marble Bianco“ mit klassischer Marmor-Optik
      

(11.5.2020) Seit Anfang 2020 sind die neuen Vinylbahnen von Tarkett mit der Bezeichnung Iconik erhältlich. Auffällig sind die ultramatten Farb- und Musterdesigns mit der Optik von Mi­neral-, Keramik- und Hartholzböden für trendige Wohnräume:

  • Wer einen minimalistischen Einrichtungsstil verfolgt, greift beispielsweise zum klassischen Chevron-Muster von „Ancares Herringbone“ in Kombination mit dem hellgrauen Metall- und Gussbeton-Effekt von „Meton“.
  • Rustikal, zeitlos, dezent und ideal aufeinander abgestimmt kommt „Fumed Oak“ daher. Die Palette von Beige- und Erdtönen wird mit gelbem Ocker und intensivem Grün vermischt.
  • Verspielt hingegen sind die Marmor-Sechskantmuster „Nero Marquine Hexagon“ und „Marble Bianco Hexagon“ in schwarzer und / oder weißer Farbgebung (Bild rechts).
  • Klassisch, jedoch kombiniert mit einem Hauch mediterranen Lebensgefühl, sind die „Zaragoza-Fliese“ in modernen Farben im Zement-Look oder „Carcassonne“: unterschiedliche Formate aus Eichenholz und poliertem Beton, die jedem Raum eine handwerkliche Note verleihen:

„Zaragoza-Fliese“ (alle Bilder © Tarkett) 

Die Iconik-Bahnen gibt es in diversen Stärken mit verschiedenen Nutzschichten - je nach Anforderungsprofil der Räume. Beispielsweise empfiehlt sich im Schlafzimmer ein Bodenbelag, der Lärm schluckt und eine Trittschalldämmung von bis zu 20 dB erreicht.

Optional verfügen einige Iconik-Varianten auch über eine spezielle Textilrückseite. Diese verleiht dem Bodenbelag ein angenehmes und gepolstertes Gefühl und bietet zusätzlichen thermischen und akustischen Komfort. Ein weiterer Pluspunkt: Durch die zusätzliche Unterlage werden Unregelmäßigkeiten im Estrich ausgeglichen.

Nachhaltiges Zuhause

Iconik wird nach den Cradle to Cradle-Prinzipien gefertigt. Die Vinylbahnen sind zudem zu 100% phthalatfrei und weisen einen niedrigen VOC-Gehalt auf.

Weitere Informationen zu Iconik-Belägen können per E-Mail an Tarkett angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE