Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0160 jünger > >>|  

Neue Urinale von Ideal Standard sparen Wasser dank Messung der Urinkonzentration

(29.1.2021) Ideal Standard hat mit Sphero eine neue, zusammen mit dem Studio Levien entwickelte Urinal-Kollektion mit drei unterschiedlich großen Modellen - Mini, Midi und Maxi - sowie Keramiken mit traditioneller Spültechnik wie auch mit wasserloser Urinbehandlung vorgestellt. Das randlose Design verhindert wiederum durch freiliegende Oberflächen die Ansammlung von stehendem, mit Bakterien verschmutztem Wasser.

Sphero Urinale
Fotos © Ideal Standard 

Ausgewählte Maxi- und Midi-Modelle sind darüber hinaus mit einer neuen Smart-Sen­sor-Technologie ausgestattet: Der integrierte Sensor misst die Urinkonzentration, so dass das System nur bei Bedarf, und nicht bei jeder Benutzung die Spülung in Gang setzt. In hoch frequentierten Umgebungen soll diese Technologie im Hybridmodus etwa zehnmal weniger Wasser als herkömmliche Urinale mit Infrarotsensor verbrauchen.

Ein Sensor erkennt außerdem Verstopfungen, leere Kartuschen oder erschöpfte Batterien und meldet dies per integrierter LED-Warnleuchte. Bei Verstopfungen wird zudem die Spülung deaktiviert.

Installationsschablone, Gummidichtung, Wartungsarm, ...

Sphero Urinal
  

Ideal Standard bietet für die Maxi- und Midi-Modelle eine Installationsschablone mit einer integrierten Gummidichtung an. So kann bei der Installation auf fremdes Dichtungsmaterial verzichtet werden. Die Schablone verfügt über einen Nivellierschlitz, Vorbohrungen und Kennzeichnungen.

Ein schwenkbarer Wartungsarm vereinfacht bei diesen beiden Modellen überdies den Zugang zum Innenleben der Urinale, die so für eine Wartung nicht von der Wand genommen werden müssen.

Smartness eines Urinals

Das Maxi-Modell verfügt über ein „Smart-E-Hybrid“-Modul und kann so mit einer mobilen App verbunden werden, um beispielsweise vom voreingestellten Hybrid-Modus in einen Standard- oder wasserlosen Modus zu wechseln. Des Weiteren können so elegant Anpassungen zur Häufigkeit und Menge des Spülvorgangs vorgenommen werden. Auch lassen sich Nutzungsdaten in Echtzeit erheben und Diagnosen für Wartungsarbeiten abrufen.

Weitere Informationen zu Urinalen können per E-Mail an Ideal Standard angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE