Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0752 jünger > >>|  

Oberflächenfertige Akustikdecke à la Knauf: Cleaneo GO!

(11.5.2021) Mit Cleaneo GO! hat Knauf ein akustisch wirksames Deckensystem im Portfolio, welches sich leicht montieren lässt. Die gelochten Gipsplatten werden dazu direkt auf die Metall- oder Holzunterkonstruktion geschraubt und schaffen eine geschlossene und attraktive Oberfläche, die weder gespachtelt noch gestrichen werden muss. Die Akustikplatten ...

  • sind 12,5 mm dick,
  • werden derzeit im Format 600 x 600 mm angeboten,
  • haben eine quadratische Lochung in der Ausführung Unity 3 (3,5 x 3,5 mm) und
  • stehen mit einem Absorptionsgrad (αw) von 0,80 bis 0,95 im Datenblatt.

alle Fotos © Knauf 

Die Platten haben eine oberflächenfertige weiße Lackierung und sind rückseitig mit einem weißen Faservlies kaschiert. Je nach gewünschter Deckenoptik lassen sich die Platten im Verband oder auf Kreuzfuge mit jeweils sichtbaren Fugen verlegen.

Weder spachteln noch streichen

Befestigt werden die Platten direkt an der Unterkonstruktion - bestehend aus CD-Profilen oder Holzlatten mit einer Breite von 60 mm. Der Achsabstand der Lattung beträgt 300 mm. Mit einer Einbauhöhe > 30 mm eignet sich das System auch für vergleichsweise niedrige Räume.

Die Befestigung erfolgt mittels systemeigener Schrauben in der Größe 4,5 x 28 mm. Der Schraubenkopf ist weiß lackiert und fügt sich passgenau in die Lochung ein. Die einzelnen Platten werden jeweils mit 8 Schrauben umlaufend an den Profilen oder Holzlatten befestigt. Die Verschraubung erfolgt dabei direkt im Loch. Die Platten mit der Kantenausbildung B+ lassen sich mit einer feinzahnigen Säge zuschneiden.

Weitere Informationen zu Cleaneo GO! können per E-Mail an Knauf angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)