Baulinks > Inneneinrichtung > Wohnmöbel

Innenarchitektur-Portal: Wohnmöbel

Brunner-Broschüre über die Reduzierung von Brandlasten (29.2.2016)
In Gebäuden mit hohem Publikumsverkehr - in Wartezonen, Konferenz­sälen oder z.B. sozialen Einrichtungen - besteht im Brandfall ein großes Gefah­renpotenzial. Als Herstel­ler von Objektmöbeln will Brunner dazu beitragen, die Brandlas­ten in diesen Bereichen wirkungsvoll zu verrin­gern. weiter lesen

DGM-Emissionslabel nun vom RAL offiziell anerkannt und registriert (10.1.2016)
Das bereits im Januar 2015 durch die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) eingeführte Emissionslabel für Möbel wurde jetzt offiziell vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung anerkannt und registriert. weiter lesen

Möbel-Ratgeber der Stiftung Warentest für den Wohn- und Objektbereich (15.2.2015)
Angesichts der Produktvielfalt im Möbelsektor fällt die Entscheidung für das richtige Stück oft nicht leicht. Hier will der Ratgeber „Möbel kau­fen“ hel­fen, den die Stiftung Warentest zusammen mit der Deutschen Gütege­meinschaft Möbel herausgebracht hat. weiter lesen

Neubau für die Sammlung des Vitra Design Museums (15.6.2014)
Das Vitra Design Museum verfügt über eine der weltweit größten Mö­bel­design-Sammlungen mit mehr als 6.000 Möbeln, über 1.000 Leuchten und mehreren Nachlässen bedeutender Designer - wie z.B. Charles und Ray Eames, Verner Panton und Alexander Girard. Bislang war die Samm­lung nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. weiter lesen

China, USA, Italien, Deutschland, Japan ... Woher kommen eigentlich unsere Möbel? (24.11.2013)
Weltweit größter Möbelproduzent ist die Volksrepublik China; ihr Anteil macht 25% an der gesamten Produktion aus. Mit 15% ist die USA an zweiter Stelle der weltweiten Möbelnationen. Mit 8% folgt als erstes europäisches Land auf Platz drei Italien, gefolgt von Deutschland. weiter lesen

Fusion von Wand, Möbel, Badkeramik und Sanitärtechnik bei der neuen rc40-Generation (24.7.2013)
Das Bad wird wohnlicher, sowohl in Bezug auf die Materialien als auch hinsichtlich der Raumnutzung. Gleichwohl sind die Möglichkeiten zur Plat­zierung der sanitären Ausstattung vielfach noch beschränkt. Das zu än­dern hat sich Burgbad zur Aufgabe gemacht: Die neue Generation des rc40-Möbelprogramm geht dazu eine Verbindung mit der Sanitärtechnik ein. weiter lesen

480.000 Bäder wurden 2012 saniert ... und die Möbelindustrie möchte mitmischen (24.7.2013)
2012 sollen in Deutschland rund 480.000 Bäder saniert worden sein - damit etwa jedes hundertste Bad aller rund 40 Millionen Haushalte. Ähnlich wie die Küche ist das Bad ein Ort täglicher Routinen und täglicher Kommuni­kation. Was liegt da näher, als hier einen großzügigen Raum mit Wohlfühl­atmosphäre zu schaffen - fragt der VDM. weiter lesen

Büroplanung leicht gemacht: OFML Import für Archicad (17.4.2013)
Der OFML Import für Archicad verbindet die BIM-Software von Graphisoft mit dem pCon.configurator, einer Softwarelösung von EasternGraphics, mit der OFML-Objekte konfiguriert und visualisiert werden können. weiter lesen

Planungs- und Betriebssicherheit in der Brandschutz-Grauzone „Objektmöbel” (20.5.2012)
Auch beim baulichen Brandschutz gilt, dass der beste Schutz präventiv ansetzt - z.B. bei der Reduzierung der Brandlasten. Das betrifft nicht nur die Verwen­dung entsprechender Baustoffe, sondern auch die Ausstattung mit Mobiliar. Dieses ist jedoch in keiner expliziten Brandschutznorm erfasst. weiter lesen

Revox Lautsprecher unter Putz, Farbe und Tapete (6.12.2010)
Scheinbar aus dem Nichts füllt natürlicher Klang den Raum - keine Lautsprecher sind sichtbar, keine Verkabelung. Die neuen Lautsprecher der Re:sound I invisible Serie ermöglichen absolute Gestaltungsfreiheit: Denn die nur wenige Millimeter starken Flächenlautsprecher lassen sich unsichtbar hinter Putz, Farbe oder Tapete verbauen und verwandeln Wand oder Decke in eigene Klangquellen. weiter lesen

Designfibel von SCHÖNER WOHNEN im Buchhandel (28.11.2010)
SCHÖNER WOHNEN, Europas größtes Wohnmagazin, bringt das Kompendium "Das Buch der Klassiker - Die 500 besten Möbel und Wohnaccessoires" in den Buchhandel. Die umfassende Designfibel im Hardcover erscheint anlässlich des 50. Geburtstags und versammelt mit 500 Möbeln, Leuchten und Accessoires die Wohnklassiker des 20. und 21. Jahrhunderts sowie die 100 wichtigsten Designer. weiter lesen

"Rohholzeffekt" ... auch im Badezimmer (29.5.2010)
Hochglänzend oder supermatt, das sind oftmals die Wünsche der Verbraucher, wenn es um Möbeloberflächen geht - auch im Bad. Denn wer exklusive Wohnmöbel wünscht, der hat häufig auch besondere Anforderungen an die Oberflächenbeschichtung. Ein Trend auf diesem Gebiet ist der "Rohholzeffekt". weiter lesen

RAUM.WERTE. - Buch über Hospitality Design (3.2.2010)
Das Innenarchitekturbüro JOI-Design präsentiert mit RAUM.WERTE. sein erstes Buch. In dem reich bebilderten Band zeigen die Hamburger De­signer Ausschnitte ihrer zahlreichen Hotel- und Gastronomie-Projekte, lassen prominente Vielreisende zu Wort kommen und entlocken Hotel­profis, was ein Hotel zu einem Renner macht. weiter lesen

Barrierefreie Architektur - Handbuch und Planungshilfe (14.12.2009)
Angesichts der stetig wachsenden Zahl Älterer wird barrierefreies Bau­en immer wichtiger und bedeutet längst nicht mehr nur behindertenge­rechtes Bauen. Es reduziert sich auch nicht auf den Einbau von Fahr­stühlen, breiten Türen und niedrig angebrachten Lichtschaltern. weiter lesen

Buchvorstellung: Details - Ideen und Lösungen für den Innenraum (25.4.2009)
Ob Neubau, Umzug oder Sanierung - immer wieder stellt sich die Frage nach dem idealen Bodenbelag, dem passenden Lichtschalter, der schönsten Türklinke oder einem ausgefallenen Gestaltungselement. weiter lesen

Buchvorstellung "Kleine Wohnungen ganz groß"
Der Autor Thomas Drexel will mit seinem Buch zeigen, dass bei perfekter Raumausnutzung und spannender Gestaltung auch kleine Wohnungen eine großzügige Raumwirkung haben können. weiter lesen

Wie lange Möbel "leben" (22.12.2003)
Wurden früher drei mal im Leben komplett neue Möbel angeschafft, geht man nach Angaben des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie heutzutage durchschnittlich alle fünf Jahre ins Möbelhaus. Hier kauft man dann eher Einzelmöbel und nicht mehr wie früher komplett neue Möbel für alle Zimmer. Die Wohnungseinrichtungen der Bundesbürger sind durchschnittlich neun Jahre alt. weiter lesen

RAL-Gütezeichen Möbel (25.8.2003)
Gerade die Möbelbranche sieht sich mit gestiegenen Anforderungen und gleichzeitig wachsenden Ansprüchen von Seiten der Verbraucher konfrontiert. Um den aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf Schutz von Mensch und Umwelt gerecht zu werden, wurde die Gütesicherung Möbel einem umfangreichen Revisionsverfahren unter Federführung von RAL unterzogen. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)