Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0237 jünger > >>|  

Solarthermie nach Understatement-Manier

  • sieht nicht aus wie Solarthermie - ist aber Solarthermie

(10.2.2005) Mit dem neuen Produkt "QUICK STEP SolarThermie" ist es RHEINZINK gelungen, innovative Solartechnik und ästhetische Architektur auf bemerkenswerte Weise miteinander zu verbinden.

Solarwärme, Solarthermie, Solarwärmeanlage, Solaranlage, Solarwärmeanlagen, Solaranlagen, Wärmepumpenheizung, Wärmepumpe, Solarkollektor, Warmwassererwärmung, Zinkdach, Metalldach, Titanzin, Metalldach, Zinkdach, Solararchitektur, QUICK STEP-Treppendach

QUICK STEP SolarThermie nutzt die hohe Wärmeleitfähigkeit des Werkstoffs Titanzink: Basisprofile des etablierten QUICK STEP-Treppendachs werden mit einem "unsichtbar" an der Unterseite aufgebrachten Fluidsystem modifiziert. Mit den so ausgerüsteten Modulen ist es möglich, Sonnen- und Umgebungswärme aufzunehmen und sie an Heiz- bzw. haustechnische Systeme weiterzuleiten.

Als Niedertemperaturkollektor liefert QUICK STEP SolarThermie Wärmeenergie bis etwa 35 °C und empfiehlt sich damit insbesondere für folgende Nutzungen:

  • Als Quelle für Wärmepumpenheizungen: Im Gegensatz zu klassischen Solarkollektoren kann es auch in der kalten Jahreszeit (bis - 8 °C) als direkte Wärmequelle für Sole-Wasser-Wärmepumpen eingesetzt werden. Eine Kombination mit anderen Wärmespeichern wie z. B. Erdsonden ist hierbei sinnvoll.
  • Zur Warmwassererwärmung: Durch den Einsatz von QUICK STEP SolarThermie lassen sich bei Objekten mit hohem Warmwasserbedarf (Mehrfamilienhäuser, Hotels, Krankenhäuser, Sportstätten) bis zu 25% des Bedarfs decken.
  • Erwärmung von Schwimmbadwasser: Die RHEINZINK-SolarThermie-Lösung eignet sich zur Erwärmung von Schwimmbadwasser. Auf Grund der großen Wassermengen/m² Kollektorfläche und dem bevorzugten Temperaturbereich von 20 °C - 25 °C arbeiten die Kollektoren hier besonders wirtschaftlich.
    Solarwärme, Solarthermie, Solarwärmeanlage, Solaranlage, Solarwärmeanlagen, Solaranlagen, Wärmepumpenheizung, Wärmepumpe, Solarkollektor, Warmwassererwärmung, Zinkdach, Metalldach, Titanzin, Metalldach, Zinkdach, Solararchitektur, QUICK STEP-Treppendach

Das unverglaste Kollektorsystem QUICK STEP SolarThermie ist in den Oberflächenqualitäten RHEINZINK-"vorbewittert pro blaugrau" und "vorbewittert pro schiefergrau" lieferbar und optisch nicht von dem klassischen QUICK STEP-Treppendach zu unterscheiden. Es ist somit effektiver Absorber für regenerative Wärme und gleichzeitig hochwertige Dachdeckung.

Übrigens: Jedes QUICK STEP SolarThermie-Paneel wird laut Hersteller einzeln geprüft und ausgezeichnet. Das verspricht jedem Kunden höchste Betriebssicherheit.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: