Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0963 jünger > >>|  

Neue Junkers-Services für Heizungsprofis

  • Extranet bietet neue Funktionen

(9.6.2005) Neben Marken-Produkten setzt Junkers konsequent auf eine umfassende Kundenbetreuung. Deshalb hat der Thermotechnik-Spezialist ein neues, umfassenderes Servicepaket für Installateure, Heizungsbauer und Planer geschnürt: Erreichbarkeit rund um die Uhr, direkte und schnelle Terminvergabe im Reparaturfall, umfassende Information durch sofortige Weiterleitung der Einsatzberichte per Fax oder E-Mail, direkte Online-Buchung für Schulungen im Junkers-Extranet und Order-Tracking / Auftragsverfolgung für Großhändler gehören jetzt mit zum Angebot.

Heizung, Kundenbetreuung, Heizungsinstallateur, Heizungsbauer, Heizungsreparatur

Fachhandwerker können die Junkers-Service-Hotline sieben Tage in der Woche rund um die Uhr erreichen. Die Mitarbeiter der Service-Hotline haben dabei immer Einblick in die Kalender ihrer Servicetechniker und können direkt beim Anruf einen Termin anbieten. Dieses unbürokratische und schnelle Verfahren ist ein spezielles Angebot von Junkers. Es entlastet die Installateure und Heizungsbauer vor Ort, die sich auf Wunsch automatisch per Fax oder E-Mail über den Termin informieren lassen können und nach Abschluss der Arbeiten vom Junkers-Techniker außerdem einen detaillierten Bericht erhalten. "Unsere Kunden sind so immer mit im Boot und sorgen als Fachhandwerker gemeinsam mit Junkers dafür, dass Haus- und Wohnungsbesitzer optimal betreut werden", sagt Michael Rembold, Kundendienstleiter Junkers Deutschland.

Neues auch im Junkers-Extranet: Schulungen und Weiterbildungen können jetzt direkt online gebucht werden. Dazu wählt sich der Installateur mit seinen persönlichen Zugangsdaten ins Extranet ein und sieht - vergleichbar mit einer Flugbuchung im Internet - anhand der Schulungsübersicht sofort, welche Termine noch frei sind: Steht die virtuelle Ampel neben der gewünschten Schulung auf Grün, gibt es noch Plätze. Ein Klick auf "Buchen" und die Bestätigung kommt sofort mitsamt der Anfahrtskizze per Mail ins Haus. Bislang erfolgten die Schulungsanmeldungen vorwiegend per Fax und mussten aufwändig koordiniert und bearbeitet werden - bei 16.000 Schulungsteilnehmern im Jahr keine einfache Aufgabe. Junkers ist einer der ersten Hersteller, der seinen Kunden einen solchen Online-Buchungsservice bietet.

Eine echte Hilfe ist auch das Angebots-Tool im Extranet: Damit kann der Heizungsbauer individuelle Angebote für seine Kunden erstellen. Ein Bestellsystem generiert aus den gewählten Produkten und Ersatzteilen ein Angebotsschreiben, das nur noch ausgedruckt und verschickt werden muss. Hat der Installateur nicht alle Waren, die auf der Angebotsliste stehen, auf Lager, kann er im nächsten Schritt die fehlenden Teile per Mausklick direkt bei seinem Großhändler bestellen. Großhändler profitieren ab sofort außerdem vom Junkers Order-Tracking-System, mit dem sie den Status ihrer - online oder offline getätigten - Bestellung bei Junkers jederzeit abrufen können. Ein Ersatzteilkatalog im Extranet rundet den Service ab.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: