Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0621 jünger > >>|  

VELUX-Vortragsreihe thematisiert "Energiedesign in der Architektur"

  • VELUX setzt erfolgreiche Vortragsreihe "Architektur im Dialog" fort
  • Gebäudetechnik frühzeitig planen und so energieeffizient bauen

(17.4.2006) VELUX führt die Veranstaltungsreihe "Architektur im Dialog" ab Mai mit dem neuen Thema "Energiedesign in der Architektur" fort. Es wird immer bedeutender, energiesparende Gebäudetechnik, die Klima, Licht und Luft steuert, frühzeitig in die Planung einzubinden. In den Vorträgen werden herausragende Beispiele integrierter Konzepte vorgestellt. Referenten der Vortragsreihe sind der Experte für Gebäude- und Solartechnik Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch sowie projektleitende Architekten, wie Dipl. Ing. Elmar Schossig (Architekt BDA) oder Dipl. Ing. Michael Frielinghaus (Architekt BDA).

An vier Terminen im Mai und Juni dieses Jahres können interessierte Architekten, Planer und Ingenieure in ...

  • Neumarkt/Oberpfalz am 10. Mai 2006,
  • Hamburg am 18. Mai 2006,
  • Frankfurt/Main am 1. Juni 2006 und
  • Stuttgart am 8. Juni 2006

... die Fachvorträge über integrale Planung und optimierte Gebäudebetriebe verfolgen. Die Referenten stellen verschiedene Objekte vor, die sich durch energieeffiziente Haustechnik und Systeme zur Tageslichtsteuerung auszeichnen. Sie erläutern, wie sich moderne Architektur mit ganzheitlichen Energiekonzepten durch eine frühzeitige Einbindung schon in der Entwurfsphase umsetzen lässt und so neue Niedrigstenergiestandards ermöglicht.

Auch im privaten Haus- und Wohnungsbau nehmen energiesparende Gebäudehüllen und haustechnische Einrichtungen an Bedeutung zu. Hier sind Lösungen für "Jedermann" gefragt - zum Beispiel das VELUX Klima Komfort System. Dieses verknüpft durch modernste Technologie Dachwohnfenster mit Sonnenschutzprodukten und steuert so Licht, Luft und Raumtemperatur. Basierend auf dem Funkstandard io-homecontrol können weitere verschiedene Elemente der Haustechnik - zum Beispiel Heizungen und Garagentore - eingebunden und programmiert werden.

Nach der großen Resonanz auf die erste Vortragsreihe, mit rund 300 Teilnehmern in sechs Städten, freut VELUX sich auch dieses Mal auf ein reges Interesse. Die Teilnehmer gewinnen aus den Vorträgen der Fachreferenten weiterführende Informationen und neue Anregungen für ihre tägliche Arbeit. Zudem fördert VELUX so den Dialog mit Architekten, Planern und Ingenieuren sowie den Aufbau beruflicher Netzwerke.

Veranstaltungstermine:

  • 10. Mai 2006
    Neumarkt / Oberpfalz, Festsäle der Residenz
    Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch und Dipl. Ing. Elmar Schossig (Architekt BDA)
     
  • 18. Mai 2006
    Hamburg, Museum für Kunst und Gewerbe
    Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch und ein projektleitender Architekt
     
  • 1. Juni 2006
    Frankfurt / Main, Deutsches Architektur Museum
    Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch und ein projektleitender Architekt
     
  • 8. Juni 2006
    Stuttgart, Architekten Kammer
    Univ. Prof. Dr.-Ing. M. Norbert Fisch und Dipl. Ing. Michael Frielinghaus (Architekt BDA)

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: