Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0835 jünger > >>|  

Arbonia Protect - Heizkörper speziell für Hygienebereiche

(23.5.2006) Speziell für den Einsatz in sensiblen Hygienebereichen bietet Arbonia jetzt erstmalig eine dauerhafte, antimikrobielle Heizkörperbeschichtung, die das Infektionsrisiko deutlich senken soll.

Heizkörper mit antimikrobielle Heizkörperbeschichtung und keimabtötende Wirkung im Hygienebereich

Pilze und Bakterien, die sich sogar teilweise als resistent gegen Antibiotika erweisen, entwickeln sich mehr und mehr zu einem hygienischen Problem. Besonders in sensiblen Hygienebereichen von Krankenhäusern, Sanatorien oder Schulen, aber auch im privaten, häuslichen Umfeld ist das Infektionsrisiko durch den Kontakt mit infizierten Oberflächen besonders hoch.

Gehören keimhemmende Wandflächen, Bodenbeläge oder Türoberflächen mittlerweile zum Standard in besonders gefährdeten Bereichen, schließt Arbonia mit der neuen, antimikrobiellen Heizkörperbeschichtung Protect nun eine weitere Gefährdungslücke.

Die Funktion der in diesem Bereich erstmalig eingesetzten Oberflächenbeschichtung basiert auf der bereits seit Jahrhunderten bekannten keimhemmenden und -abtötenden Wirkung von Silber. In Form eines Additivs wird das Metall der Beschichtung beigegeben und bietet - wissenschaftlich nachgewiesen - zuverlässigen, sicheren Langzeitschutz vor der Ansiedlung und Ausbreitung von Mikroorganismen auf der Heizkörperfläche. Für Mensch und Tier ist der Kontakt dagegen völlig gefahrlos.

Arbonia bietet die Beschichtung hauptsächlich für den Sano-Röhrenradiator an, bei dessen Entwicklung die spezifischen, hohen Anforderungen der infektionsgefährdeten Hygienebereiche optimal berücksichtigt wurden. So gestaltet sich die Reinigung durch den um 20 mm vergrößerten Gliederabstand besonders einfach. Damit konnten die Hygieneeigenschaften gegenüber Standardheizkörpern wesentlich verbessert werden, wie ein entsprechendes Gutachten des Instituts für Umwelt- und Krankenhaus-Hygiene in Marburg aufzeigt.

Auf Anfrage ist die weiße Beschichtung (RAL 9016) auch für andere Modelle aus dem umfangreichen Arbonia Portfolio lieferbar. Besonders interessant für hygienebewusste Anwender im privaten Bereich, die gleichzeitig Wert legen auf eine stimmige Integration des Heizkörpers in das jeweilige Wohnumfeld.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: