Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0936 jünger > >>|  

Alpha-InnoTec mit eierlegenden Wollmilchsäuen - raumlufttechnisch gesehen

(15.6.2007) Der oberfränkische Wärmepumpen- und Lüftungsspezialist Alpha-InnoTec hat sein Geräteprogramm für die Raumlüftung komplett überarbeitet und deckt mit den neuen Geräten zahlreiche Einsatzmöglichkeiten ab: Angefangen bei den kleinsten passiven Geräten mit hocheffizienten Gegenstromwärmetauschern bis hin zu Systemen mit integrierter Wärmepumpe, die im Winter heizen und im Sommer kühlen. Spezielle Geräte sind sogar in der Lage, die Abwärme der verbrauchten Luft zur Brauchwarmwasserbereitung zu nutzen.


Die LG-Serie: Das Standard-Lüftungsgerät

Die Geräte der LG-Serie arbeiten mit einem thermischen Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 90%. Die Maschinen sind so konzipiert, dass sie lediglich Strom zur Regelung und dem Betrieb der Ventilatoren benötigen, welche die Luft zu- bzw. abführen. Die LG-Serie ist vor allem auf den Einsatz in Einfamilienhäuser zugeschnitten. Mit dem größten Gerät der Reihe können aber auch Gebäude bis zu 500 m² be- und entlüftet werden.

Die LL-Reihe und die LL+-Serie können heizen und kühlen (Bild oben)

Mit einer integrierten Luft-Luft-Wärmepumpe können die Maschinen der LL-Serie im Winter die Raumluft aktiv erwärmen: Dazu bringt das Gerät mittels Wärmepumpentechnik die zurückgewonnene Wärme auf ein Temperaturniveau, das in den Übergangszeiten zwischen Sommer und Winter ausreichend sein kann, um ein Haus zu temperieren. Im Sommer kann dagegen die Wärmepumpe die Zuluft auch bei hohen Außentemperaturen kühlen. In der Variante LL+ sorgt ein vorgeschalteter Kreuzstromwärmetauscher für weitere Effizienz der Geräte. Die Lüftungsgeräte der LL-Serien sind dazu geeignet, Gebäude bis zu 350 m² zu be- und entlüften.

Die LLB-Reihe: Lüftung mit Warmwasserbereitung (Bild rechts)

Die Geräte der LLB-Reihe nutzen die aus der Abluft bzw. Fortluft gewonnene Energie vorrangig zur Bereitung von Brauchwarmwasser - und das ganzjährig. Zusätzlich erwärmen die LLB-Geräte die Frischluft und unterstützen die konventionelle Heizung. Die Variante mit der Zusatzbezeichnung K kann im Sommer die Räume zusätzlich kühlen.

Unterstützung beim Einstieg in die Lüftungstechnik

Um Planern und Installateuren den Einstieg in die Lüftungstechnik zu erleichtern, hat Alpha-InnoTec Gesamtpakete geschnürt. Produkte und kompakte Schulungen unterstützen das Handwerk bei Installation und Vermarktung der Lüftungstechnik von Alpha-InnoTec. Und außerdem können Einsteiger sowie Profis auch im Lüftungsbereich auf den Service von Alpha-InnoTec bauen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)