Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/2004 jünger > >>|  

Recticel-Fußboden-Dämmplatte mit optimierter Deckschicht

(12.12.2007) Ungenügend gedämmte Fußböden, die an unbeheizte Räume oder das Erdreich grenzen, verursachen hohe Heizkosten. Dabei ist eine effiziente Wärmedämmung heute ein zentrales Thema für jeden Hausbesitzer, denn eine gute Wärmedämmung im Fußboden erhöht die Wohnbehaglichkeit und spart Heizenergie. Hierbei kommt es besonders darauf an, die zur Verfügung stehende Aufbauhöhe optimal auszunutzen. Dies gilt für den Neubau ebenso wie für Sanierungen. Bereits bei der Planung muss dies berücksichtigt und ein hochwertiger Dämmstoff eingesetzt werden, denn Fehler bei der Planung und Ausführung im Fußbodenaufbau sind nachträglich kaum mehr zu korrigieren.


Die hocheffiziente PUR-Dämmplatte Eurothane FB-ALV von Recticel erfüllt bereits mit einer Dicke von 60 mm in der Wärmeleitfähigkeitsstufe 025 die Anforderungen der KfW für das CO₂-Gebäudesanierungsprogramm. Die Dämmplatten bestehen aus Polyurethan und können in Fußbodenkonstruktionen mit oder ohne Fußbodenheizung eingesetzt werden. Eine hohe Dauerdruckbelastbarkeit, Formstabilität und Widerstandsfähigkeit gegen die am Bau üblicherweise eingesetzten Chemikalien und Lösungsmittel zeichnen das Produkt laut Hersteller zusätzlich aus.

Die seit vielen Jahren im Fußbodenaufbau eingesetzte Recticel-Dämmmplatte ist jetzt mit einer verbesserten Deckschicht ausgerüstet. Die neue Kaschierung besteht aus einer diffusionsdichten und robusten Alu-Verbundfolie, scharfe Aluminiumschnittkanten sollen damit der Vergangenheit angehören. Das aufgedruckte Raster erleichtert die Verarbeitung und insbesondere den Zuschnitt der Platten.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)