Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0179 jünger > >>|  

fecos "Werke": 50 Referenzprojekte auf 120 Seiten

(3.2.2010) "Wer aufhört, besser zu werden, hört auf, gut zu sein." Unter diesem Motto steht die umfassende Referenzbroschüre "Werke" der Karlsruher feco Innenausbausysteme GmbH. Das Druckerzeugnis bietet auf 120 Seiten einen Überblick über 50 Referenzprojekte des Herstellers von Systemtrennwänden. 20 der gezeigten Objekte wurden in den letzten beiden Jahren fertiggestellt.


Eingeteilt in die Abschnitte Wirtschaft, Banken, Versicherungen, Öffentliche Gebäude und Schulen gibt "Werke" einen Überblick über das gesamte Spektrum an Gebäuden, Neubauten und Sanierungsobjekten, in denen die feco-Trennwände Räume schaffen. Zielgruppen sind Bauherren, die sich inspirieren lassen möchten, und Planer, die für ihre Auftraggeber Objekt- und Verwaltungsbauten realisieren.

feco Innenausbausysteme zeigt seine Referenzen in einer bildhaften Dokumentation. Dabei stehen die Gebäude der Auftraggeber im Vordergrund. Darüber hinaus präsentieren jeweils ein bis zwei Fotos pro Objekt die unterschiedlichen versetzbaren Trennwandsysteme aus Glas, Holz, Metall oder eine Kombination daraus. So kann der Betrachter die gesamte Palette der feco-Produkte - und das nicht in einem Showroom, sondern im realen Einsatz - auf sich wirken lassen.

Interessierte können die Bilddokumentation kostenlos per E-Mail an feco anfordern. Stichwort "Broschüre Werke".

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: