Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0489 jünger > >>|  

Missel Brandschutzpass zur sicheren Durchführung von Leitungen durch Wände und Decken

Missel Brandschutzpass zur Rohrabschottung(21.3.2011; ISH-Bericht) Das Kompendium für die Hosentasche: Der neue Missel Brandschutzpass enthält in kompakter Form neben wichtigen Informationen über die gesetzlichen Grundlagen des Brandschutzes alle erforderlichen Hinweise zur brandschutztechnisch sicheren Durchführung von Leitungen durch Wände und Decken eines Gebäudes. Die Informationen, die im Missel Brandschutzpass enthalten sind und die kompetent aufbereitet wurden, beziehen sich auf Leitungsdurchführungen von ...

  • Abwasserleitungen
  • Regenwasser- und Feuerlöschleitungen
  • Trinkwasserleitungen warm/kalt
  • Heizungsleitungen
  • Gasleitungen (auch im Labor- und medizinischen Bereich)
  • Rohrleitungen für Solaranlagen
  • Rohrleitungen für Wasseraufbereitungsanlagen
  • Luftleitungen
  • Leitungen für Rohrpost- und zentrale Staubsauganlagen
  • Elektrische Leitungen
  • Elektrische Kabelbündel sowie
  • EDV-, Antennen- und Telefonleitungen.

Unter Beachtung der Musterbauordnung MBO werden im neuen Missel Brandschutzpass Lösungen nach der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR angegeben - das heißt, dass neben brandtechnisch geprüften, R-klassifizierten Rohrdurchführungen auch einfache und kostengünstige Ersatzlösungen nach den MLAR-Erleichterungen dargestellt werden. Dabei geltende Anwendungsrichtlinien werden anhand zahlreicher Einbaubeispiele erläutert. Es gibt außerdem zahlreiche Beispiele zur Durchführung von nicht brennbaren Luftleitungen, die konform zur Muster-Lüftungsanlagen-Richtlinie M-LüAR sind.

Die einzelnen Themen sind leicht verständlich beschrieben und wurden mit Detailzeichnungen, Bildern und Grafiken ergänzt. Da die Themen nach allgemein üblichen Installationsprinzipien und oft anzutreffenden Bausituationen geordnet sind, sind alle erforderlichen Informationen im kleinformatigen Brandschutzpass mit nur 60 Seiten schnell auffindbar. Der Missel Brandschutzpass versteht sich damit als ein idealer Baustellenbegleiter. Ständig griffbereit, passt er in jede Hosen- und Jackentasche.

Der Missel Brandschutzpass wird abgerundet durch eine Übersicht über die zu allen Anwendungen und Beispielen passenden Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten, die im Übrigen nicht nur brandschutztechnisch sicher sind, sondern darüber hinaus auch durchgehend einen integrierten Schallschutz garantieren.

Der Missel Brandschutzpass war auf der ISH kostenlos am Messestand der Kolektor Missel Schwab GmbH erhältlich und kann per E-Mail an Kolektor Missel Schwab angefordert werden; siehe zudem Beitrag "Aktualisiert: Missel Merkblatt Brandschutz" vom 4.11.2010.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)