Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1476 jünger > >>|  

TELL - Thermostatic Efficiency Label für Heizkörperthermostatventile

(11.9.2011) Nach der erfolgreichen Einführung des Klassifizierungs-Schemas für Sanitärarmaturen WELL - Water Efficiency Label steht auch für Heizkörperthermostatventile ein entsprechendes Produktlabelling zur Verfügung. Klassifizierungskriterien des TELL - Thermostatic Efficiency Label sind der Wassertemperatureinfluss, Hysterese und Schließzeit sowie der Differenzdruckeinfluss. Namhafte Unternehmen der Branche wie Danfoss, Honeywell, Oventrop, Rossweiner, Schlösser und TA Heimeier haben danach bereits Produkte registrieren lassen. Mit Einstufungen in der Effizienzklasse A belegen diese Hersteller, dass moderne Heizkörperthermostatventile einen Beitrag zum energieschonenden Betrieb einer Heizungsanlage leisten können.

Ungeachtet dessen befasst sich die Diskussion über die Optimierung bestehender und die Ausrüstung neuer Heizungsanlagen in Deutschland und Europa vorrangig mit technischen Lösungen, die den Systemgedanken aufgreifen bzw. den Austausch anderer Komponenten bevorzugen und bereits durch entsprechende staatliche Förderprogramme unterstützt werden. Unberücksichtigt bleiben hierbei die häufig begrenzten finanziellen Möglichkeiten der privaten Haushalte, die über geringinvestive Maßnahmen, wie den Austausch von Heizkörperthermostatventilen ebenfalls einen Beitrag zur Energieeinsparung leisten könnten. Der in einigen europäischen Ländern nach wie vor gängige Einsatz alter Handregulierventile wird durch überambitionierte Zielsetzungen einer europäischen Energiepolitik aber nicht signifikant reduziert werden können.

Heizkörperthermostatventile aus den 1950er Jahren
Danfoss-Regler aus den 1950er Jahren; Bild aus dem Beitrag "Thermostatventile gestern und heute".

Unterdessen hat die Diskussion über mögliche Durchführungsmaßnahmen zur EuP-/ErP-Richtlinie EUnited Valves in Brüssel als maßgeblichen Ansprechpartner der europäischen Armaturenindustrie ins Rampenlicht gebracht. Die Klassifizierungs-systeme „WELL“ und „TELL“ als Selbstregulierungsangebote sind bei der Kommission auf reges Interesse gestoßen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)