Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0783 jünger > >>|  

Auf ein Neues: Professionelle Foto-Dokumentation für Flachdach-Projekte gewinnen

(13.5.2012) Die 2011 erstmals von Velux initiierte Aktion „Flachdach im Fokus“ wird 2012 fortgesetzt: Architekten sind wieder aufgefordert, herausragende Flachdach-Projekte einzureichen. Die Gewinner erwartet eine professionelle Objekt-Dokumentation durch einen renommierten Architekturfotografen.


Wohnhaus in Rheinland-Pfalz von Hermann Josef Käfer, Foto: Jörg Hempel (Bild vergrößern)

Im Rahmen der Aktion „Flachdach im Fokus“ suchte Velux 2011 herausragende Flach­dach-Projekte. Ein Fachgremium sichtete die Einreichungen und richtete besonderes Augenmerk auf außergewöhnliche Gesamtentwürfe sowie hohe technische und gestal­terische Qualitäten beim Einsatz des Velux Flachdach-Fensters. Dabei
  

Einfamilienhaus in NRW von Sandra Poetters,
Foto: Oliver Heissner
(Bild vergrößern)
  
überzeugten insbesondere die Projekte von Sandra Poetters (Bild rechts, Projektseite) sowie der Architekturbüros Hermann Josef Käfer (Bild oben, Projektseite) sowie Backraum Architekten (Bild oben, Projektseite).

Sie konnten sich über hochwertige Innen- und Außenaufnah­men ihrer eingereichten Objekte durch die renommierten Archi­tekturfotografen Oliver Heissner, Jörg Hempel und Jens Weber freuen.

Aufgrund der positiven Resonanz setzt der Dachfensterher­steller die Aktion im Jahr 2012 fort. Architekten können sich mit ihren realisierten oder gerade entstehenden Bauwerken, bei denen Velux Flachdach-Fenster eingesetzt wurden oder ge­plant sind, unter Flachdach im Fokus bewerben. Als Archi­tektur-Fotografen konnten diesmal Werner Huthmacher, Chris­tian Richters und Petra Steiner gewonnen werden. Sie werden von den Objekten der Gewinner hochwertige Fotodokumentationen realisieren, die die Architekten nicht nur für ihre weitere Arbeit nutzen können, sondern gleichzeitig eine hervorragende Referenz darstellen.


Wochenendhaus in Niederösterreich von Backraum Architekten, Foto: Jens Weber (Bild vergrößern)

Auch 2012 werden wieder Projekte gesucht, die sich durch einen außergewöhnlichen Gesamtentwurf sowie eine hohe technische und gestalterische Qualität beim Einsatz des Velux Flachdach-Fensters auszeichnen. Dabei sind insbesondere eine klare Formensprache, ein homogenes Raumgefüge, eine hohe Wohnqualität, der bewusste Einsatz von Tageslicht sowie zeitgemäße Baustoffe und eine hochwertige Ausführung wichtige Aspekte für das Fachgremium.

Weitere Informationen zu Flachdachfenstern können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)