Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/2051 jünger > >>|  

Design by Lovegrove meets Tageslicht

(9.12.2010) Mit dem neuen „Tageslicht-Spot by Lovegrove“ hat Velux nun eine der stilvollsten Möglichkeiten im Programm, fensterlose Räume mit Tageslicht zu erhellen. Hierfür sorgt das Design des britischen Designers Ross Lovegrove: Ein elegantes Deckenelement und ein variabel einstellbarer Kegel, der unterhalb des Lichttunnels zu schweben scheint, sorgen für eine ausdrucksstarke Innenraumoptik. Doch der Tageslicht-Spot by Lovegrove ist mehr als ein eleganter Blickfang: Er leuchtet Räume sanft und natürlich aus - und gefällt durch interessante Lichteffekte.

Der „Tageslicht-Spot by Lovegrove“ kombiniert die funktionale Idee, fensterlose Räume über eine innen verspiegelte Röhre mit Tageslicht zu versorgen, mit dem bemerkenswerten Design von Ross Lovegrove. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem das von der Natur inspirierte Deckenelement unter dem Lichtaustritt. Der weiße Kegel aus hochglanzlackiertem ABS-Kunststoff sieht nicht nur selbst gut aus, er sorgt auch für besonderes Tageslicht im gesamten Raum. Über die variabel einstellbare Höhe des Kegels lässt sich das einfallende Licht zudem individuell ausrichten. So wird es nicht wundern, dass diese Inszenierung von Sonnenlicht in fensterlosen Räumen bereits mit renommierten Design-Preisen ausgezeichnet wurde. U.a. erhielt der "Velux Tageslicht-Spot by Lovegrove" den Red Dot Award "Best of the Best 2010".

Grünes Design für Lichttunnel

Der Name Ross Lovegrove steht weltweit für "grünes Design", das insbesondere auf organische Formen setzt. Für Velux entwickelte der Stardesigner jetzt erstmals ein Designelement für den raumseitigen Lichtaustritt des erfolgreichen Tageslicht-Spots. Dieser 2005 auf den Markt gebrachte Lichttunnel leitet Tageslicht von flachen und geneigten Dächern durch ein reflektierendes Rohr direkt in innen liegende Räume. Dort sorgt eine spezielle Streuscheibe dafür, dass selbst Zimmer ohne Fenster sanft und natürlich ausgeleuchtet werden. Das steigert nicht nur den Wohlfühl-Faktor, sondern spart auch noch Energie: Selbst an trüben Tagen erzeugt der Tageslicht-Spot so viel Licht wie eine traditionelle 60 Watt Glühlampe. Künstliche Lichtquellen sind damit zumindest tagsüber überflüssig. Wenn der Spot zudem mit einem Beleuchtungszusatz ausgestattet ist, erübrigt sich im jeweiligen Raum auch die Installation einer Lampe für die Nacht.

Als Zubehör kann das Lovegrove Designelement ganz einfach zum Standard-Tageslicht-Spot dazu bestellt werden. Das Nachrüsten eines Velux Tageslicht-Spots zur Lovegrove-Variante ist auch problemlos möglich. Es ist mit allen Tageslicht-Spots mit einem Rohrdurchmesser von 35 Zentimetern kombinierbar.

Weitere Informationen zum Tageslicht-Spot by Lovegrove können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)