Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1005 jünger > >>|  

Rundum-Lösung von AS Solar für Anlagenüberwachung und Einspeisemanagement

(21.6.2012, Intersolar-Bericht) Auf der Intersolar hat AS Solar den AS EnergyMaster für das PV-Anlagen-Überwachungssystem AS Control als Alleskönner mit vielfältigen Regelungs- und Steuerungsmöglichkeiten vorgestellt. Seine „fast install“-Technologie lässt eine benutzerfreundliche, vollautomatische Installation erwarten. Ein Laptop ist demzufolge bei der Inbetriebnahme vor Ort nicht notwendig, denn die Wechselrichter werden per Knopfdruck erkannt.


Im Hinblick auf die neuen Anforderungen an das Einspeisemanagement werden laut Hersteller mit dem Gerät alle gesetzlichen Ansprüche vollständig erfüllt. So können Anlagenbetreiber über den AS EnergyMaster auch weitere Energieerzeuger wie z.B. Blockheizkraftwerke und Kleinwindkraft einbeziehen. Und das punktgenaue Zuschalten von Verbrauchern wie z.B. Wärmepumpen oder Heizpatronen in Warmwasserspeichern dient der Erfüllung der 70%-Regelung (Wirkleistungseinspeisung) durch die gezielte Optimierung des Eigenverbrauchs. Das macht das Gerät aus der AS Control Serie zu einer universellen Mess- und Steuereinheit für Energieproduktion und -verbrauch mit umfassenden Konfigurationsoptionen.

Der AS EnergyMaster bietet auch ein Monitoring unabhängig vom Wechselrichterher­steller. Ist das Gerät mit dem Web verbunden, kann der Nutzer weltweit in Echtzeit auf die Ertrags- und Anlagendaten zugreifen, ansonsten stehen die Anlagendaten auf der lokalen Oberfläche zur Verfügung. Im Gegensatz zu manchen Portalen anderer Anbieter ist die Benutzung des AS Portals inklusive Apps für Tablets und Smartphones gratis.

Weitere Informationen zu AS EnergyMaster und AS Control können per E-Mail an AS Solar angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)