Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2019 jünger > >>|  

Bodenebene Stahl/Email-Duschfläche mit außermittigem Ablauf neu von Bette

(20.11.2012) Bisher war der zentrierte Ablauf charakteristisch für die Stahl/Email-Duschflächen von Bette; jetzt hat der Her­steller den Ablauf aus der Mitte an den Rand gerückt: Die neue BetteFloor Side bietet damit eine großzügige, durchgängige und fugenlose Standfläche.

Was zunächst nach einer simplen Verschiebung klingt, war dem Vernehmen nach mit einer aufwändigen Überarbeitung der ge­samten Oberflächentopographie des Stahlkörpers verbunden. Denn das Wasser soll weiterhin kontinuierlich seinen Weg in den Ablauf finden, das dafür notwendige Gefälle darf aber die Standsicherheit des Nutzers nicht beeinträchtigen. Außerdem sollte das durchgängige und symmetrische Erscheinungsbild der BetteFloor auch bei dieser neuen Variante gewahrt bleiben - incl. den für Stahl/Email-Duschflächen typischen kleinen Radien an den Ecken und dem perfekten Sitz im Fliesenraster.

Vielfalt an Größen und Farben

Dank 12 verschiedener Abmessungen ist BetteFloor Side offen für fast jede Art der Badgestaltung; das gilt auch für die Farben: BetteFloor Side ist in 22 Mattfarben und weiteren rund 1.000 Sanitärfarben erhältlich. Der einheitlichen Gestaltung des Fußbo­dens - ein häufiges Argument für die geflieste Dusche - steht damit wohl nichts im Wege.

Die BetteFloor Side eignet sich dank minimaler Aufbauhöhe ab 65 Millimetern für die Badmodernisierung ebenso wie für den Neubau. Eine passende Duschabtrennung aus Glas kann bei Bedarf gleich mitgeliefert werden. Die Bette-Echtglasabtrennungen sind für den Nischen- und auch für den Eckeinbau erhältlich.

Weitere Informationen zu BetteFloor Side können per E-Mail an Bette angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)