Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1486 jünger > >>|  

Unterputz-Anschlussbox von Viega sorgt unter'm Waschtisch für Ordnung

(9.9.2015) Die Technik unter einem Waschtisch sieht in der Regel wenig ansprechend aus. Viega hat nun eine Unterputz-Anschlussbox auf den Markt gebracht, die Siphon und Eckventile vollständig in der Wand verschwinden lässt, aber durch eine verchromte Abdeckplatte weiterhin zugänglich macht.


Die universell einsetzbare Unterputz-Anschlussbox von Viega ist ein kompaktes Kunststoffgehäuse, das für die Anschlüsse Trinkwasser warm und kalt sowie den Geruchverschluss vorbereitet ist. An die Box lassen sich Abwasserrohre in DN 40 oder DN 50 anschließen. Zum Lieferumfang gehören Eckventile, ein verchromter Ablaufbogen sowie Anschlussmaterial für die Waschtisch-Armatur. Der Einbau von elektronischen Armaturen ist durch eine gesonderte Kabeleinführung möglich.

Für Trocken- und Nassbauweise

Die in einem Steptec-Modul oder dem entsprechenden Eco Plus-Element integrierte UP-Anschlussbox kann direkt an die Ver- und Entsorgungsleitungen angeschlossen werden. In der Feininstallation sind dann nur noch die Armaturenanschlüsse und der Waschtisch-Ablauf zu montieren. Die UP-Anschlussbox ist auch für den Nassbau lieferbar.

Trotz der werkseitig vorbereiteten Anschlüsse bleibt der Fachhandwerker bei der Installation flexibel. Im Rohbau lässt sich die UP-Anschlussbox je nach Wandaufbau in der Tiefe kürzen und auf die Höhe des Waschtisches ausrichten. Und auch nach der Feinmontage kann der Waschtischablauf noch innerhalb von 20 mm nach oben und unten ausgerichtet werden.

Ideal für barrierefreie Bäder

Die neue Unterputz-Anschlussbox von Viega ist aber nicht nur ein optischer Gewinn für jedes Bad. Durch die verdeckte Installationen ist der Waschtisch untersitz- und unterfahrbar.

Weitere Informationen zur Unterputz-Anschlussbox können per E-Mail an Viega angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)