Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB)

Kurfürstenstraße 129
D - 10785 Berlin
Telefon: +49 (30) 21286-0
Telefax: +49 (30) 21286-240
URL: bauindustrie.de
E-Mail an HDB Bauindustrieverband

Bau-Tarifverhandlungen vertagt (Bauletter vom 12.5.2021)
Die Tarifverhandlungen für die rund 890.000 Beschäftigten im Bau­haupt­ge­werbe sind auf den 21. Juni 2021 vertagt worden. Die Arbeitgeber hatten der Gewerkschaft ein frühes Angebot unterbreitet. Es sieht ein ent­gelt­wirk­sa­mes Gesamtvolumen von 3% vor.

„Bauen braucht Gips“: Verbände sorgen sich wegen Kohleausstieg um Gipsversorgung (6.5.2021)
Verbände des Trocken-, Aus- und Leichtbaus fordern in einem gemein­sa­men Aufruf die Sicherstellung der heimischen Gipsversorgung: „Wir wollen gemeinsam mit Umwelt- und Klimaschutz Wege finden, unseren bewährten Baustoff Gips weiterhin in der erforderlichen Menge zur Verfügung zu haben.“

Bauindustrie veröffentlicht „Wichtige Baudaten 2020“ (25.4.2021)
In der Reihe der konjunkturellen und statistischen Publikationen der Bauindustrie wurde die Neuausgabe der Karte „Wichtige Baudaten 2020“ veröffentlicht. Diese enthält die wichtigsten Konjunktur- und Struktur-Daten für das Bauhauptgewerbe im Jahr 2020.

Bauindustrie mit dem Entwurf des Bundeshaushaltes 2022 weitestgehend zufrieden (11.4.2021)
„Der vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf des Bundeshaushaltes 2022 schreibt die von der Bauindustrie geforderte Stabilisierung der öffentlichen Bautätigkeit zumindest für die Ebene des Bundes fort.“

Startup-Preis BAUsmart 2021 von Bauindustrie und Bausoftwareverbände ausgelobt (8.4.2021)
Digitale Innovationen treiben die deutsche Bauwirtschaft voran - und das wollen der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB), buil­ding­SMART Deutschland (bSD) und der Bundesverband Digitales Bau­wesen (BDBau) sichtbar machen, indem sie gemeinsam den Startup-Preis BAUsmart 2021 ausrichten.

René Hagemann-Miksits übernimmt Leitung des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (5.4.2021)
Der Personalausschuss des Präsidiums der Bauindustrie hat nach dem Ausscheiden von Dieter Babiel zunächst René Hagemann-Miksits in der Funktion als Stellvertretender Hauptgeschäftsführer die HDB-Leitung übertragen.

14% weniger Umsatz in der Bauwirtschaft zu Jahresbeginn - aber... (28.3.2021)
Der Umsatz im Bauhauptgewerbe erreichte nach den Daten des Statis­tischen Bundesamtes im Januar in den Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten insgesamt ca. 4,2 Mrd. Euro und damit ein Minus von ca. 14% (real: -15,5%).

Frauen am Bau (Bauletter vom 16.2.2021)
Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) hat eine ver­bands­eigene Publikation mit dem Titel „Frauen am Bau“ veröffentlicht. Viel Poten­zial nach oben gibt es demnach bei den vielfältigen und durchaus auch für Frauen attraktiven gewerblichen Berufen.

Bauindustrie-Hauptgeschäftsführer Dieter Babiel wurde von seiner Tätigkeit entbunden (4.2.2021)
Der Personalausschuss des HDB-Präsidiums hat am 3.2.2021 ein­stim­mig beschlossen, Hauptgeschäftsführer Dieter Babiel von seiner Tätig­keit zu entbinden.

Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe steigen auf 12,85 bzw. 15,70 Euro (2.2.2021)
Der Tarifkonflikt um die Mindestlöhne im Bauhauptgewerbe ist bei­ge­legt. Die Tarifparteien (HDB, ZDB und IG BAU) haben das am 17. Dezember 2020 erzielte Verhandlungsergebnis bestätigt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE