Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB)

Kurfürstenstraße 129
D - 10785 Berlin
Telefon: +49 (30) 21286-0
Telefax: +49 (30) 21286-240
URL: bauindustrie.de
E-Mail an HDB Bauindustrieverband

5,2% mehr Ausbildungsverhältnisse und 1,4% mehr Ausbildungsbetriebe (9.5.2019)
Die SOKA-Bau hat aktuelle Zahlen zu den derzeitigen Aus­bil­dungs­ver­hält­nis­sen veröffentlicht. Demnach waren Ende März 2019 36.481 Aus­bil­dungs­ver­hält­nis­se registriert - was einem Plus von 5,2% gegenüber dem 31. März 2018 entspricht.

Warum steigen die Baupreise? (7.4.2019)
„Für die aktuellen Baupreissteigerungen sind nach wie vor zu einem großen Teil die gestiegenen Baumaterialkosten sowie die deutliche Tariflohnerhöhung des vergangenen Jahres verantwortlich. Aber auch der Staat selbst hat mit gestiegenen technischen Anforderungen zur Preissteigerung bei­ge­tragen.“

Ausbildungsberufe sollen modernisiert werden (24.3.2019)
Die Bau-Tarifpartner haben jetzt vereinbart, die Ausbildung in den 19 Kern­be­rufen der Bauwirtschaft zu modernisieren und dabei die Techno­lo­gie­orien­tierung der Branche und die zunehmende Digitalisierung der Prozesse hervorzuheben.

Studie von TU Darmstadt und Pestel-Institut macht Inventur: Wohnraum-Potenziale bei Nicht-Wohngebäuden (27.2.2019)
2,3 bis 2,7 Mio. Wohnungen könnten in Deutschland neu entstehen, ohne zusätzliche Flächen versiegeln und teures Bauland einkalkulieren zu müs­sen. Dazu müssten aber die vorhanden innerstädtischen Bau-Potenziale viel konsequenter genutzt werden.

Wie steht es um die Mittelstandseignung von ÖPP-Projekten? (28.1.2019)
Über Umfänge und Vertragslaufzeiten der seit 2013 ausgeschriebenen ÖPP-Projekte im Bereich der Straßeninfrastruktur informiert die Bun­des­re­gie­rung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage zur mittel­stands­ge­rechten Ausgestaltung von ÖPP-Infrastrukturprojekten.

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE