HKI

Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Lyoner Str. 9
D - 60528 Frankfurt a.M.
Telefon: +49 (69) 256268-0
Telefax: +49 (69) 256268-100
URL: hki-online.de

Ende Dezember läuft wieder eine Austauschfrist für alte Holzöfen ab (27.9.2020)
Rund zwei Millionen alte Holzfeuerungen müssen bis Ende 2020 still­ge­legt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden. Dies gilt für alle Einzel­raum­feuer­stät­ten mit einer Zulassung vor dem 1. Januar 1995 - sofern sie den ver­schärf­ten Anforderungen der 2. Stufe der 1. BImSchV nicht entsprechen.

Schonfrist für weitere alte Holzfeuerungen läuft Ende 2020 aus (6.3.2020)
Für Kamin- und Kachelöfen sowie Heizkamine, die von 1985 bis 1994 errichtet wurden und zu hohe Staub- und Kohlenmonoxidwerte auf­wei­sen, läuft Ende 2020 die vom Gesetzgeber eingeräumte Schonfrist aus - darauf weisen aktuell das Informationsprogramm Zukunft Altbau sowie der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik hin.

Auch Pelletheizungen und -öfen profitieren vom 2020er Marktanreizprogramm (MAP) (6.3.2020)
Seit dem 1. Januar 2020 gelten für den Einbau umweltschonender Heizungssysteme neue Förderrichtlinien. So wird auch der Einbau einer Pelletheizung oder eines Pelletkaminofens mit Wassertasche mit einem Investitionszuschuss unterstützt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE