Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0521 jünger > >>|  

Gira Energiesäule sorgt für Strom und Licht im Grünen

Verlängerungskabel, Grünflächen, Energiesäule, Lichtsäule, SCHUKO-Steckdosen, Automatikschalter, Zeitschaltuhr, Steckdosen, Schalter, Leuchte, Rasenmäher, Heckenschere, Elektro-Grill, Stereoanlage, Fernseher, Laptop, Terrassen, Licht, Rasenflächen, Terrasse, Telefon-Anschluß, TV-Anschluss(17.6.2002) Wenn das erste Grün draußen zu leuchten beginnt, ist es Zeit für einen gründlichen Frühjahrsputz im eigenen Garten. Doch Vorsicht! Wer mit elektrischen Geräten im Freien hantiert, zieht meist Verlängerungskabel einfach quer über Beete und Grünflächen. Hier drohen nicht nur Stolperfallen, sondern auch echte Gefahren. Eine kleine Unachtsamkeit, und schon hat der Elektro-Rasenmäher das Kabel zerfetzt. Und ein elektrischer Schlag ist lebensgefährlich.

Sicherheit vor solchen Risiken bietet die multifunktionale Gira Energiesäule. Denn sie liefert Energie genau dort, wo sie auch benötigt wird. Aus witterungsbeständigem Material und fest im Garten montiert, ist sie wahlweise mit integrierten Steckdosen, Schaltern und einer Leuchte bestückt. Rasenmäher und Heckenschere, aber auch Elektro-Grill, Stereoanlage, Fernseher oder Laptop lassen sich nun gefahrlos anschließen. Und für die Beleuchtung entlang von Wegen, auf Grünflächen oder Terrassen sorgt ein integriertes Lichtelement. Dabei wird das Licht so breit gestreut, dass Rasenflächen oder Terrassen gut ausgeleuchtet werden. Alternativ kann aber auch eine Rasterscheibe eingesetzt werden, deren Lamellen das Licht - je nach Wunsch - entweder nach unten fallen lassen oder nach oben lenken.

Die Gira Energiesäule gibt es in unterschiedlichen Varianten: als reine Lichtsäule ohne Geräte-Einheit und als Energiesäule mit Geräten, wahlweise mit und ohne Lichtelement. Die Geräte-Einheit im Dreifach-Rahmen beinhaltet zwei SCHUKO-Steckdosen mit Klappdeckeln sowie eine zusätzliche Leereinheit, die individuell mit Einsätzen aus dem Gira Schalterprogramm bestückt werden kann, etwa mit einem Automatikschalter oder einer Zeitschaltuhr. Auch ein Telefon- oder TV-Anschluss ist möglich. Alle Schalter und Einsätze stammen aus dem Wasser- und diebstahlgeschützten Programm Gira TX_44. Die Säule selbst wird in den Farben Reinweiß, Alu und Anthrazit angeboten. Weitere Informationen zur Gira Energiesäule gibt es im Internet unter www.gira.de oder beim Elektromeister vor Ort.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)