Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0900 jünger > >>|  

Zweihundert Häuser für Holzpellet- und Solar-Musteranlagen gesucht

(15.8.2003) Bei der Firma pro solar Energietechnik GmbH läuft noch bis zum 31.12.2003 eine Sonderaktion für kombinierte Holzpellet- und Solaranlagen: Zu einer neuen Pellet-Solarheizung füllt der Ravensburger Hersteller gratis das Holzpelletlager für den ersten Winter. Im Rahmen dieser außergewöhnlichen Aktion sucht pro solar dazu bundesweit Bauherren und Hausbesitzer, die ein modernes und umweltfreundliches System für Heizung und Warmwasserbereitung installieren möchten. Bis Ende 2003 sollen so in ganz Deutschland insgesamt 200 Musteranlagen installiert sein.

Die umweltfreundliche Heiztechnik aus dem Hause pro solar liefert bereits in über 1000 Haushalten behagliche und sparsame Wärme aus der Sonne und aus nachwachsenden Rohstoffen. Interessant ist diese Kombination vor allem durch die Zuschüsse aus den staatlichen Fördertöpfen für vollautomatisch betriebene Holzpelletkessel und Solarwärmeanlagen.

Die "Aktion 200 Musteranlagen", eine von der Firma pro solar ins Leben gerufene Initiative, bietet interessierten Bauherren die Möglichkeit, vor Ort die Funktion einer Pelletheizung kennen zu lernen. Nach Auffassung des oberschwäbischen Systemanbieters käme dies dem Wunsch vieler Bauherren entgegen, sich an einer installierten Anlage von den Vorzügen der Pellet-Heiztechnik zu überzeugen. So können Interessenten sehen, wie sich Anlage und Pelletlagerung in Alt- oder Neubauten integrieren lassen. Auch lässt sich die vollautomatische Förderung der Holzpellets vom Vorratslager zum Kessel eingehend betrachten. Wer das attraktive Angebot einer Gratislieferung von 3 Tonnen Pellets nutzen möchte, sollte deshalb einer Besichtigung seiner Anlage gegenüber offen stehen.

Auswahl zwischen Holzpellet-Heizkessel oder Primärofen für den Wohnraum

Der Vertrieb der Solar- und Holzpelletheizungen erfolgt ausschließlich über Heizungsbau-Fachbetriebe, die zertifizierte pro solar-Pelletsystempartner sind. Zu finden sind diese im Internet unter pro-solar.de, geordnet nach Postleitzahlengebieten. Unterstützt von qualifizierten pro solar-Fachberatern übernehmen diese die fachkundige Beratung und Angebotserstellung. Die Musteranlage kombiniert Holzpelletheizung und Solarwärmeanlage zu einer modernen Wärmeversorgung nach aktuellem Stand der Technik. Bauherren und Hausbesitzer können im Rahmen der Sonderaktion zwischen Pelletkessel oder Holzpellet-Primärofen wählen. Zum Angebot gehören auch die umfassende Beratung über die Lagerung der Holzpellets und deren vollautomatischen Transport zum Pelletkessel.

Der Bedienungskomfort der vollautomatisch versorgten Pelletheizung ist mit dem von Gas- oder Ölheizungsanlagen vergleichbar. Auch ist die Versorgung mit Holzpellets in Deutschland mittlerweile flächendeckend. Sie sind als Sackware lieferbar oder werden direkt aus dem LKW in den Vorratsraum gepumpt.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)