Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0017 jünger > >>|  

Trost-Dachkeramik mit Premieren auf der Dach+Wand 2006

(4.1.2006) Zur Dach+Wand 2006 in Köln will Trost-Dachkeramik auf einem neu gestalteten Messestand Produktneuerungen für das Dachhandwerk präsentieren. Im Vordergrund sollen stehen der neue Tondachziegel Trost RG 9 MAGICUS, der auf vielfältigen Kundenwunsch entwickelt worden sei, und der Schiebefirst SF 9.

Beim MAGICUS handelt es sich laut Hersteller um einen Dachziegel, der "in bewährter, klassischer Form mit hoher Produktionsqualität und großer Maßhaltigkeit flexibel bei fast allen Dachflächen" eingesetzt werden könne. Je nach Lattenabstand liegt der Bedarf bei 9,5 - 10,8 Ziegeln pro m² gedeckte Fläche. Mit einem großen Verschiebespiel von bis zu 4 cm sowie der Kopfverfalzung eigne sich der Trost RG 9 MAGICUS auch besonders zum Einsatz in der Sanierung.

Durch einen neuartigen Produktionsprozess seien alle Kanten des neuen Tondachziegels so glatt und ebenmäßig wie die Oberfläche. Das mache das Verlegen angenehmer und sorge für eine perfekte Optik des fertigen Daches. Die von Trost eingeführten Einhängenasen verhindern außerden Scheuerstellen auf der Ziegeloberfläche. Vorteilhaft für den Verleger seien zudem die kompakten Vierer-Handpakete, die das Verteilen auf der Dachfläche erleichtern können.

Eine weitere Produktneuheit ist der konische Schiebefirst SF 9. Durch sein Schiebespiel von bis zu 3 cm entfällt ab einer Firstlänge von 3,7 m das zeitaufwändige Schneiden. Mit den ansprechend gestalteten First-Universal Anfang- und Abschlussziegeln SF-A 9 soll der neue Schiebefirst auch am Grat einzusetzen sein.

Ebenfalls neu auf der Dach+Wand das Motto des Trost-Messeauftritts: "Wählen Sie die Farbe ihres Lebens!". Trost versteht sich als Nischenanbieter hochwertiger Dachziegel. So können durch die neue Produktionstechnologie weit über 100 verschiedene Farben nach Kundenwunsch kurzfristig gefertigt werden.

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)