Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1642 jünger > >>|  

Neuer Braas Granat 11V für moderne und historische Dächer

(25.9.2006) Den Doppelmuldenfalzziegel Braas Granat gibt es jetzt in der neuen Version 11V mit einem Deckspiel von 42 mm. Er bietet sich mit seiner feinen Struktur für die Sanierung historischer Bauwerke ebenso an wie für moderne Neubau-Dächer.

Braas, Formziegel, historische Dächer, Doppelmuldenfalzziegel, modernes Dach, Lafarge Dachsysteme, Dachbaustoffe, Regeldachneigung, First, Regensicherheit, Firstziegel, Braas Dachpfannen

Die Technischen Daten des Braas Granat 11V entsprechen laut Lafarge Dachsysteme "dem aktuellsten Wissensstand bei Dachbaustoffen". So sei die Verfalzung nach umfangreichen Tests im Windkanal der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Lafarge optimiert und getestet worden. Die Regensicherheit werde bei einer Regeldachneigung von 25° gewährleistet.

Die Deckung kann in Reihe (Bild oben) oder - traditionell - im Verband erfolgen. Die dazu nötigen Formziegel sind ebenso erhältlich wie eine umfangreiche Auswahl an farblich passenden Dach-Systemteilen: So kann der First sowohl mit dem konventionellen konischen First K gedeckt als auch mit dem Linienfirst K gestaltet werden. Für das Sicherheits- und Schneefangsystem wird erstmalig die Grundpfanne aus farblich beschichtetem Aluminium als halbe Pfanne angeboten. Den Granat 11V gibt es in der Oberflächenqualität "Matt" in den Farben Naturrot, Kupferrot, Dunkelbraun, Anthrazit und "Seidenmatt" in Kastanie.

Wie bei allen Braas Dachpfannen, wird gemäß besonderer Urkunde eine 30-jährige Produkt-Garantie inklusive Frostbeständigkeit gegeben. Zusätzlich gibt es eine System-Garantie für 15 Jahre auf das komplette Dachsystem mit Granat 11V, ebenfalls gemäß Urkunde.

Granat 11 V - Technische Daten:

  • Variable Decklänge: 338 - 380 mm
  • Mittlere Deckbreite: 230 mm
  • Bedarf pro m²: ca. 11,4 - 12,9 Stück
  • Gewicht pro Stück: ca. 3,4 kg
  • Abmessungen (sichtbar): ca. 448 x 230 mm, Falzbreite ca. 38 mm
  • Regeldachneigung: 25°

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)