Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1725 jünger > >>|  

ista führt neues Funksystem ein

(17.10.2006) ista, weltweiter Anbieter für die verbrauchsgerechte Erfassung und Abrechnung von Energie-, Wasser- und Hausnebenkosten, führt ein neues Funksystem namens symphonic 3 ein. Damit können Verbrauchsdaten noch einfacher drahtlos übermittelt und zentral erfasst werden. Die Funktechnologie verspricht allen Beteiligten Vorteile:

  • Der Mieter muss für die Ablesung nicht zuhause bleiben.
  • Für den Vermieter bzw. Verwalter entfällt die aufwändige Abstimmung mit den nicht erreichten Mietern. Das spart vor allem bei großen Immobilienbeständen Zeit und Kosten.
  • Für ista schließlich wird der Ableseprozess vereinfacht, da pro Liegenschaft nur einmal jeder Hausflur, nicht aber jede Wohneinheit aufgesucht werden muss.

Das neue System symphonic 3 unterscheidet sich von seiner Vorgängerversion durch die eine bidirektionale Technik. Das bedeutet, dass Daten nicht nur vom Messgerät zum Ableser übermittelt werden können, sondern die Geräte umgekehrt auch per Funk gewartet werden können - und zwar laut ista verschlüsselt und abhörsicher. Die Wohnung wird dabei nicht betreten. Das System sendet außerdem nur dann, wenn es vom Ableser aktiviert wurde. Entsprechend geringer ist die elektromagnetische Belastung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)