Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0988 jünger > >>|  

Goldenes Ornament für Bade- und Duschwannen

  • Goldenes Ornament mit 24 Karat garantiert Opulenz im Luxusbad

(15.6.2009) Opulenz und Luxus demonstriert eine Lebensform in unserer Gesellschaft, die sich wegen ihrer exklusiven Merkmale vom normalen Leben abhebt und sich oft als Erfolgssymbol darstellt. Kein Material repräsentiert diese Begriffe so nachhaltig, wie Gold. Kaldewei lässt nun den einmaligen Glanz dieses edlen Materials mit außergewöhnlichen Goldornamenten in hochwertige Bäder Einzug halten:


Auf Kundenwunsch lassen sich Kaldewei Bade- und Duschwannen mit einem individuellen Ornament aus 24-karätiger Goldauflage versehen. 24 Karat bezeichnet ein äußerst reines Feingold mit einem Goldgehalt von 99,9% - man spricht auch von "999er Gold".

Das Goldornament wird bei Kaldewei auf die emaillierte Oberfläche der Bade- oder Duschwannen aufgetragen und anschließend fest eingebrannt. Durch die Verbindung mit dem Email soll sichergestellt werden, dass sich diese wertvolle Oberfläche nicht abnutzt oder ablöst. Dabei bleiben die guten Oberflächeneigenschaften wie zum Beispiel Haltbarkeit, Hygiene und Pflegeleichtigkeit dauerhaft erhalten.

Mit dem neuen Goldornament spricht Kaldewei eine Kundengruppe an, die Wert auf eine besonders luxuriöse und individuelle Ausstattung der Bäder legt. Dazu gehören vor allem auch Hotels der Fünf-Sterne-Kategorie.

Weitere Informationen zu den 24 Karat-Wannen können per E-Mail an Kaldewei angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)