Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1792 jünger > >>|  

HansaLigna - neue Armaturenserie mit Kanten und Rundungen

(3.11.2010) Die neue Serie HansaLigna will mit einer Kombination aus geraden Kanten und  sanften Rundungen gefallen. Die Serie ist dem Hansa I Living-Segment zugeordnet und soll die Gestaltung ausdrucksstarker Bäder mit Stil für eine breite Zielgruppe erschwinglich machen.


Die Formensprache von HansaLigna setzt auf klare, geometrische Formen in Kombination mit sanften Rundungen, so dass die Armaturen leicht zu reinigen sein sollten. Das Innenleben der neue Armaturenserie basiert auf der bekannten 3.5 Kartusche und ist mit einer einstellbaren Heißwassersperre ausgestattet. Zudem minimiert ein integrierter Strahlformer den Wasserdurchfluss auf circa sieben Liter pro Minute.

Eine Armatur kommt selten allein - das gilt auch für HansaLigna. Die Waschtischarmatur selbst wird in drei verschiedenen Höhen angeboten: Neben der normalen Höhe gibt es noch ...

  • eine XS-Variante, zum Beispiel für Gästebäder und WCs, und
  • eine extra hohe, elegante Version (Highriser) für freistehende Waschschüsseln.

Ergänzt wird das Sortiment außerdem durch eine passende Bidet-Armatur. Auch an der Wanne und in der Dusche hat man verschiedene Möglichkeiten, HansaLigna einzusetzen: entweder als Aufputzarmatur oder zurückhaltende Unterputzlösung, welche die Technik hinter der Wand verschwinden lässt. Darüber hinaus steht der Armaturenserie das Hansa I Living-Segment zur Seite, das eine breite Produktpalette mit zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten bietet. Hansa verweist beispielsweise auf die Hansapurejet-Handbrause, das Hansajet-Duschsystem oder den designorientierten Thermostat Hansatempra Style.

Die HansaLigna-Serie ist seit Oktober 2010 im Fachhandel erhältlich. Auf der ISH 2011 in Frankfurt will Hansa zudem Erweiterungen des Produktprogramms präsentieren.

Weitere Informationen zu HansaLigna können per E-Mail an Hansa angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)