Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0557 jünger > >>|  

Abdichten, Entkoppeln, Heizen: Gutjahr ergänzt seine Bodenkompetenz um Elektrowärme

(20.4.2018) Mit IndorTec Therm-E bringt Gutjahr ein eigenes Elektro-Fußboden­hei­zungs­system auf den Markt. Es basiert auf einer speziellen Trägermatte, die sich an den bekannten Entkopplungssystemen des Unternehmens orientiert.

Bilder / Fotos © Gutjahr 

Zur Erinnerung: Elektrische Fußbodenheizungen ermöglichen einen besonders dünnschichtigen Aufbau, da die elektrischen Heizleiter erheblich schlanker sind, als die üblichen Heizrohrre einer Warmwasserheizung. Hinzu kommt, dass auch der Estrich dünner ausfallen kann und weniger Energie in seine Aufheizung investiert werden muss.

IndorTec Therm-E wiederum ist so konstruiert, dass die Heizkabel vollflächig mit Kleber ummantelt werden. Außerdem soll die spezielle Geometrie der Matte dazu beitragen, dass 30% weniger Hohlräume aufgeheizt werden als bei vergleichbaren Systemen, verspricht Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. So soll  IndorTec Therm-E bei gleicher Heizleistung 10% weniger Energie benötigen.

Als 3-in-1-System ist IndorTec TERM-E aber nicht nur Heizung, sondern gleichzeitig auch Abdichtung und Entkopplung – ein erwähnenswerter Vorteil, da Elektro-Fuß­bo­den­heizungen speziell bei der Sanierung von Bädern oft zum Einsatz kommen. „Gerade die Entkopplung ist bei Sanierungen ein wichtiges Thema, weil die Verarbeiter es hier häufig mit kritischen Untergründen wie gerissenen Estrichen oder Holzuntergründen zu tun haben“, erinnert Ralph Johann. IndorTec Therm-E entkoppelt die Beläge vom Untergrund und gleicht auf diese Weise Spannungen aus.

Zudem kann das System in Bädern direkt als Verbundabdichtung eingesetzt werden - ein allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis dafür liegt vor. Dann brauchen Verarbeiter nur zusätzlich an den Mattenstößen, an den Fugen zu angrenzenden Bauteilen und am Endstück des Heizkabels einen Dichtkleber und passende Systemdichtbänder aufbringen:

Installation der IndorTec® THERM-E

Weitere Informationen zu IndorTec Therm-E können per E-Mail an Gutjahr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE