Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1883 jünger > >>|  

Honeywell Haustechnik gehört künftig zur ausgegründeten Resideo Technologies Inc.


  

(3.12.2018) Am 30. Oktober 2018 wurden mehrere Geschäftsbereiche der Honeywell International Inc. im Rahmen einer Ausgründung in das eigenständige und börsennotierte Unternehmen Resideo Technologies Inc. überführt. Ausgegliedert wurde auch der Geschäftsbereich Honeywell Haustechnik, der nun zum neuen Unternehmen Resideo gehört.

Honeywell Home from Resideo

Resideo verspricht im deutschsprachigen Raum einen geschärften Fokus und eine Spezialisierung auf Haustechnikanwendungen im Bereich Wasser und Wärme für Profis sowie Smart Home-Systeme. Das neue Unternehmen vertreibt seine Produkte unter der Marke Honeywell Home, somit können Endkunden, Installateure und Großhändler weiterhin auf die ihnen bekannten Produkte und ihre Ansprechpartner für Haustechnikanwendungen zählen.

Aufgrund der Nutzung der Marke Honeywell Home, bleiben die geläufigen Produktnamen erhalten. „Wir werden den bekannten und anerkannten Namen Honeywell für unsere Produkte weiterverwenden. Denn Honeywell ist der Markenname, den die Menschen kennen und dem sie vertrauen. Das nehmen wir sehr ernst“, betont Mike Nefkens, Präsident und CEO von Resideo.

Das Portfolio von Resideo umfasst in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter der Marke Honeywell Home ...

  • Heizungs- und Wasserarmaturen,
  • Produkte zur Regelung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen sowie
  • Smart Home-Komponenten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE