Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1105 jünger > >>|  

„Braukmann“ - der künftige Name der Wasserprodukte von Resideo

Braukmann Rohrleitungsarmaturen
  

(28.6.2020) Zur Erinnerung: Am 30. Oktober 2018 wurden mehrere Geschäftsbereiche der Honeywell International Inc. im Rahmen einer Ausgründung in das eigenständige und börsennotierte Unternehmen Resideo Technologies Inc. überführt - siehe Beitrag vom 3.12.2018. Nun hat das Unternehmen zum Aufbau der eigenen Marke Bezug genommen auf einen wichtigen Teil der Firmengeschichte: Für die etablierten Wasserprodukte wird unter der Resideo-Marke der Produktgruppenname Braukmann eingeführt. So sollen beispielsweise die Rohrleitungsarmaturen künftig unter diesem Namen verkauft werden. Die Nicht-Wasserprodukte bleiben unter der Marke Honeywell Home im Resideo-Portfolio.

Zur Erinnerung: 1980 hatte Honeywell die Armaturenfabrik Heinrich Braukmann von ihrem Gründer übernommen und in Honeywell Braukmann GmbH umbenannt.

Ändern wird sich nur der Name auf der Verpackung - bekannte Produkte und ihre Artikelnummern bleiben unverändert. Darüber hinaus plant Resideo, Verbesserungen vorzunehmen und Innovationen voranzutreiben. So soll der Fokus des Wasserportfolios verstärkt auf bleifreie Materialien gerichtet werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE