Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0199 jünger > >>|  

WindowMent neu von Beck+Heun: Fenster, Beschattung, Fensterbänke sowie Dämmkorpus am Stück

(12.2.2019; BAU-Bericht) Beck+Heun hatte in München „massive Argumente“: Der Rollladenkastenhersteller nahm die Baumesse zum Anlass, sein erweitertes Sortiment an Rohbau-Pro­dukten vorzustellen - darunter WindowMent, eine vollständige Fensterzarge mit Beschattungssystem zum Einmauern.

„Stellen Sie sich vor, Sie feiern Richtfest und die Fenster sind schon drin“, fasste Geschäftsführer Bernd Beck die Spezialität von WindowMent im Hausbau zusammen. Die Zarge werde nämlich bereits in der Rohbauphase vom Maurer gesetzt. Werkseitig beinhaltet sie einen Rollladen- oder Raffstorekasten mit Behang und Antriebstechnik sowie die Innen- und Außenfensterbank. Die Komponenten sind in einen gedämmten Korpus mit vorgefertigten Fensteranschlüssen sowie streich- und tapezierfähigen Laibungen integriert. Beim Fensterhersteller wird WindowMent noch mit dem Fenster ausgestattet und dann als hochdämmendes und fugendichtes Komplettelement auf die Baustelle geliefert und eingebaut - und zwar ...

  • zusammen mit dem aufgehenden Mauerwerk,
  • vor dem Erstellen der Geschossdecke durch das einlassen von oben oder
  • nachträglich in die vorhandene Fensteröffnung.

Weitere Informationen zu WindowMent können per E-Mail an Beck+Heun angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE