Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1390 jünger > >>|  

Creaton legt MZ3 Klassik mit größerem Verschiebebereich neu auf

(22.10.2019) Laut Creaton ist der MZ3 Klassik trotz des MZ3 NEU  insbesondere in Bayern nach wie vor besonders beliebt. Deshalb erfährt das rund 70jährige Traditionsmodell nun eine Neuauflage. Der kleinformatige Flachdachziegel ...

  • eignet sich mit seinem vergleichsweise großen Verschiebebereich von 16 mmm speziell auch für Dachsanierungen,
  • empfiehlt sich dank doppelter Fußverfalzung für schneereiche Gebiete,
  • bietet aufgrund der hohen doppelten Ringverfalzung Sicherheit gegen eindringende Feuchtigkeit und
  • verspricht wegen der Vierfachüberdeckung am Vier-Ziegeleck eine hohe Regeneintragssicherheit.

Aus der zeitlosen, weich fließenden Form ergibt sich darüber hinaus eine harmonische Dachstruktur. Die wellenförmige Oberfläche und Einsatzmöglichkeiten ab 10° Dachneigung machen ihn zu einer traditionsbewussten Wahl für steile und flach geneigte Dächer.

Der MZ3 Klassik steht in den Farben naturrot und den Nuance-Farbtönen kupferrot, altgrau und anthrazit zur Verfügung.

Weitere Informationen zu MZ3 Klassik können per E-Mail an Creaton angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE