Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0218 jünger > >>|  

Neue Farben bei Dachziegeln von Wienerberger


  

(18.2.2019; BAU-Bericht) Bewegung im Farbsortiment auch bei Wienerberger. Das Unternehmen hat in München den Plano 11 erstmals in der Farbe edelgraphit vorgestellt; und den  Alegra 12 B gibt es jetzt auch in kupferbraun.

Edelgraphit für einen „Architektenziegel“

Bislang gab es den Flachziegel Plano 11 in den Farben natur-rot, rot engobiert, schiefergrau, schwarz und anthrazit. Der neue Farbton edelgraphit folgt nun ganz dem derzeitigen Trend, der die dunklen Töne in den Fokus rückt.

Zur Erinnerung: Der Plano 11 wird bevorzugt bei hochwertig gestalteten Neubauten mit moderner Architektursprache gewählt, mit der die klare und puristische Form des Flachziegels ideal korrespondiert - siehe auch Dach+Holz-Bericht „Architektenziegel“ Plano 11 neu von Koramic / Wienerberger“ vom 20.2.2014.

Kupferbraun ideal auch für Dachsanierungen


  

Den Flachdachziegel Alegra 12 B gibt es zusammen mit dem neuen Farbton kupferbraun aktuell in neun Farben - darunter edelgranatbraun, edeltitan, anthrazit oder edeltiefschwarz. Darüber hinaus finden sich in der Farbpalette bei Alegra 12 B weiterhin Braun- oder Rottöne. Denn der Dachziegel kommt sowohl bei Neubauten als auch bei Dachsanierungen zum Ein­satz - hier sind nach wie vor häufig traditionelle Farbtöne gefragt.

Der Flachdachziegel kann durch den Kopffalz- und Seitenfalz-Verschiebebereich bei der Dacheindeckung sehr flexibel verlegt werden.

Weitere Informationen zu Flachdachziegeln wie Plano 11 und Alegra 12 B können per E-Mail an Wienerberger angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE