Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1438 jünger > >>|  

Schallschutzgeprüftes Montagesystem von Walraven für Flachdachinstallationen mit BIM-Daten

(30.10.2019) Geprüfter Schallschutz und kostenlos bereitgestellte BIM-Daten - mit diesen Erweiterungen bringt Walraven sein bekanntes Montagesystems BIS Yeti zur Aufständerung von Dachinstallationen auf flachen und bis zu sieben Grad geneigten Dächern in Erinnerung.

Das Montagesystem eignet sich für die Installation von RLT-Geräten, Lüftungsleitungen, Kabeltrassen und Wartungsplattformen. Das oberflächenbeschichtete Montageschienensystem ist korrosionsgeschützt, die Spritzgussteile sind witterungs- und UV-beständig. Zudem kann das System ohne Eingriff in die Gebäudesubstanz bzw. Verletzung der Dachhaut montiert werden und lässt sich somit auch leicht wieder zurückbauen.

Inzwischen sind die Varianten BIS Yeti 480 und 335 auch schallschutzgeprüft. Dazu hat Institut SG-Bauakustik die Trittschallminderung gemäß der Vorgaben der DIN EN ISO 10140-1 bzw. DIN EN ISO 10140-3 ermittelt und eine Schallminderung bis 31 dB(A) bescheinigt.

Walraven stellt außerdem via Bimobject.com BIM-Daten zur Verfügung - derzeit im proprietären Revit-Dateiformat, Daten im IFC-Format sind angekündigt: bimobject.com/de/walraven.

Weitere Informationen zum Montagesystem BIS Yeti können per E-Mail an Walraven angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE