Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1646 jünger > >>|  

Mehr Fliesenkleber, Fugenmörtel und Spachtelmassen

(9.12.2019) Der Markt für Fliesenkleber, Fugenmörtel und Spachtelmassen wächst in Deutschland 2019 stärker als 2018. Wandspachtelmassen entwickelten sich dabei am besten - zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Marktstudie von Branchenradar.com.

Bei moderat steigenden Preisen beschleunigt sich im laufenden Jahr das Wachstum am deutschen Markt für Fliesenkleber, Fugenmörtel und Spachtelmassen auf knapp vier Prozent (+3,8% gegenüber 2018); das ist ein Viertel mehr als vor einem Jahr. Voraussichtlich werden 2019 zu Herstellerpreisen insgesamt 964 Mio. Euro umgesetzt.

Angeschoben wird die Nachfrage vom Neubau- und Renovierungsgeschäft gleichermaßen. Knapp neunzig Prozent des Zuwachses stemmt der Wohnbau.

Vom Wachstum profitieren alle Produktgruppen: Gegenüber 2018 erhöhen sich die Herstellererlöse 2019 voraussichtlich bei ...

  • fliesenbezogenen Produkten (Fliesenkleber, Fugenmörtel) um 3%,
  • Bodenmassen um 4% und bei
  • Wandspachtelmassen sogar um rund 5%.

Auch für die beiden kommenden Jahre rechnet Branchenradar.com mit einem robust wachsenden Markt. Die Marktforder erwarten einen Umsatzanstieg von jährlich vier bis fünf Prozent.

Fliesenkleber, Fugen- & Spachtelmassen total in Deutschland | Herstellerumsatz in Mio. Euro

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE