Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0885 jünger > >>|  

Wiśniowskis „Zaun des Jahres“ ist heuer der Designzaun Modern 10.107

(5.6.2020) Wiśniowski hat mit „Zaun des Jahres“ eine langfristig angelegte Förderaktion gestartet, in deren Rahmen ein modernes Zaunsystem zu vergleichsweise günstigen Preisen angeboten wird. Den Anfang macht der Designzaun Modern 10.107, der zu den meistverkauften und hochwertigsten Modellen in Deutschland zählen soll:

alle Fotos © Wiśniowski 

Der Modern 10.107 mit leicht eingeschränkter Durchsicht wird aus hochwertigem Stahl hergestellt und ist feuerverzinkt sowie pulverbeschichtet. Sein Design ist unaufgeregt gradlinig und sollte mit den heutigen und den meisten vergangenen Baustilen gut harmonieren. Hinzu kommt, dass Wiśniowski über die eigentlichen Zaunelemente hinaus auch passende Flügel- und Schiebetore sowie Pforten anbietet - inklusive MultiBox mit Briefkasten, Klingel und Kamera (siehe Beitrag „Multibox von Wiśniowski: Für den ersten Kontakt mit Briefträgern und Besuchern am Eingangstor“ vom 20.9.2016).

Alle Bauteile gibt es in hunderten von Farben. In der Home Inclusive Serie sind darüber hinaus Zäune, Pforten und Tore, gemeinsam mit hochwertigen Haustüren, Fenstern und Garagentoren, in 16 exklusiven Farbkreationen lieferbar (siehe Beitrag „Home Inclusive 2.0: 16 Farben durchgängig für Türen, Tore und Zaunanlagen von Wisniowski“ vom 17.11.2018).

Produziert werden die Zaunanlagen in einer der modernsten Fabriken Europas. In der Produktion (zum großen Teil Industrie 4.0) werden alle Elemente computergesteuert geschweißt. Jeder Zaun ist eine Maßanfertigung und wird mit einer zehnjährigen Garantie gegen Rost ausgeliefert.

Weitere Informationen zu Zaunanlagen à la Modern 10.107 können per E-Mail an Wisniowski angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE