Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0884 jünger > >>|  

Xera Betonplus: KANNs neue Verbundplatte mit Granitkeramik-Oberfläche

(5.6.2020) Mit der Xera Betonplus bietet KANN hochwertige Beton-/Keramik-Verbund­platten an, die sich aus einem 3 bzw. 6 cm dicken Betonkern und einem 2 cm starken Granitkeramikvorsatz zusammensetzen. Ihre unregelmäßig leicht strukturierte Oberfläche erinnert an einen bearbeiteten Naturstein:

Fotos © KANN 

Angeboten wird die Xera Betonplus in den beiden Farben grau- und anthrazit-meliert. Sie empfehlen sich damit für Außenanlagen in einem modernen architektonisch geprägten Umfeld.

Dank der Granitkeramikoberfläche sind die Platten kratzfest und werden mit einer geringen Wasseraufnahme von ≤ 0,5% ausgewiesen, was die Reinigung vereinfacht. Ein weiterer Vorteil ist darüber hinaus die Resistenz gegen Schimmel, Moos und Flechten.

Da die 60 x 60 cm großen Platten auch in einer Dicke von 8 cm erhältlich sind, lassen sich nicht nur hinterm Haus im Garten verwenden, sondern auch für Carports und Garagenzufahrten.

Weitere Informationen zu Beton-/Keramik-Verbundplatten wie der Xera Betonplus können per E-Mail an KANN angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE