Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0553 jünger > >>|  

Neue Abdichtungsmasse von Sto für wasserdichte Fensterbankanschlüsse

(6.4.2021) Bei Wärmedämmverbundsystemen steckt der Teufel im Detail. Und nur wer die Anschlüsse technisch sauber ausführt, erzielt ein dauerhaft funktionierendes System. In diesem Sinne will die neue Abdichtungsmasse StoSeal L 110 die WDVS-Ver­arbeitung an Fenstern erleichtern.

Foto © Sto 

StoSeal L 110 wird an der Brüstung unverdünnt auf den Unterputz aufgestrichen. Zur Ausbildung einer zweiten Dichtebene kommt das faserverstärkte Material auch unterhalb von Fensterbänken zum Einsatz.

Das einkomponentige, pastöse Material bildet eine wasserdichte, elastische Membran, durch die keine Feuchtigkeit ins System eindringt. Aufgrund seiner Elastizität eignet es sich auch zur Überbrückung von kleinen Rissen (˂1,5 mm).

Weitere Informationen zu StoSeal L 110 können per E-Mail an Sto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE