Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0167 jünger > >>|  

Lösemittelfreie 1K-Parkettversiegelung Pall-X Zero 1K

(2.2.2022) Pallmann startet mit dem 1K-Parkettlack Pall-X Zero 1K in das neue Jahr. Dabei handelt es sich um die erste lösemittelfreie 1K-Versiegelung des Unternehmens. Sie ergänzt die bereits vorhandenen lösemittelfreien Produkte des Pall-X Zero Sys­tems - die Fugenkittlösung Pall-X Zero Filler, die Grundierung Pall-X Zero Base und die 2K-Versiegelung Pall-X Zero 2K, die bereits seit 2014 erhältlich sind (siehe auch Beitrag „Zero System: Erstes lösemittelfreies Parkettversiegelungssystem von Pallmann“ vom 22.1.2014).

Das Lösemittel im Pall-X Zero 1K ist Wasser

Somit bietet Pallmann neben dem 2K-System nun also auch ein lösemittelfreies 1K-Versiegelungssystem für Parkett an. Pall-X Zero 1K weist eine matte Oberflächenoptik auf. Die Eigenschaften des Produktes sollen laut Pallmann der bekannten Versiegelung Pall-X 96 in nichts nachstehen: Eine hohe Beständigkeit gegenüber mechanischer und chemischer Beanspruchung, ein gutes Füllvermögen sowie eine schnelle Trocknung verspricht auch die lösemittelfreie 1K-Versiegelung. Wie alle Produkte des nachhaltigen Pall-X Zero Systems wird auch der neue 1K-Lack im Gebinde aus 100% recyceltem Kunststoff geliefert.

Weitere Informationen zur 1K-Parkettversiegelung Pall-X Zero 1K können per E-Mail an Pallmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)