Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0358 jünger > >>|  

Schutz und Ästhetik hochwertiger Holztreppen à la Remmers


  

(8.3.2022) Holztreppen können echte Hingucker sein, wenn sie professionell errichtet und regelmäßig gepflegt werden. Neben der technischen Qualität geht es dabei immer auch um den wirksamen Schutz der stark beanspruchten Holzbauteile. Dazu bietet beispielsweise Remmers verschiedene Systemprodukte an, die zur Beständigkeit der Oberflächen beitragen, hohe Ansprüche an Optik sowie Haptik verfolgen und sich einfach verarbeiten lassen.

Wasserlack

Für die deckende - vor allem weiße - Lackierung z.B. im Bereich von Wangen bietet sich der 4in1-Colorlack Aqua CL-445 an. Das Eintopfsystem ist für viele Untergründe geeignet und lässt eine gute Haftung erwarten. Der Mehrschichtlack verbindet Isolierung und Grundierung mit Farblack und Überzugslack. Das schwer entflammbare 4in1-Produkt verspricht außerdem eine erhöhte Ringfestigkeit und Beständigkeit gegenüber chemischen und mechanischen Belastungen.

Außerdem ist der Wasserlack „2K-Ready“ und lässt sich durch die Zugabe von Aqua VGA-485-Vernetzer & Glaslack-Additiv widerstandsfähiger gegenüber Chemikalien und Kratzern ausstatten.

Fotos © Remmers

Grundierung


  

Für spezielle Untergründe wie beispielsweise Hevea oder sehr inhaltstoffreiche Hölzer hat Remmers den einkomponentigen Isolierfüller Aqua IF-431 mit Isolierwirkung und Stellvermögen auch für die hängende Lackierung im Programm. Darüber hinaus bietet sich Aqua AG-26-Allgrund speziell auch für Hevea und für weitere holzfremde Untergründe wie Metallbauteile an.

Die leicht zu verarbeitende Grundierung ist schon nach kurzer Zeit mit weiteren Systemprodukten von Remmers überarbeitbar. Je nach Einsatzzweck ist Aqua AG-26-Allgrund Haftgrund, Korrosionsschutz oder Isolierung. Der lösemittelarme Haftgrund kann auch für Holztreppen im Innenbereich verwendet werden. Das Produkt wirkt isolierend gegen Holzinhaltsstoffe. Es ist vielfältig überlackierbar und erleichtert daher die farblichen Gestaltungsmöglichkeiten der Schlussbeschichtung.

Weitere Informationen zu Systemprodukten für Holztreppen können per E-Mail an Remmers angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)