Baulinks -> Redaktion  || < älter 2022/0277 jünger > >>|  

Akustikplaner von Strähle online

(23.2.2022) Moderne Bürogebäude mit weitläufigen Büroflächen und schallharten Oberflächen stellen hohe Anforderungen an die akustische Raumplanung. Neben umfangreichen Messungen und Simulationen bedarf es profunden Expertenwissens, um Nachhallzeiten, Schalldruckpegel und Sprachübertragung auf relevante Räume und deren Nutzung abzustimmen. Wer an einer ersten, raumspezifischen Einschätzung der akustischen Parameter und möglicher Verbesserungen eines Büroraums oder etwa eines Besprechungsraums interessiert ist, kann beispielsweise den Akustikplaner von Strähle online nutzen: 


straehle.de/produkte/akustiksysteme/akustik-planer

Zunächst werden die erforderlichen Basisinformationen zu Raummaßen und -nutzung, Oberflächen von Wand, Decke und Boden sowie Einrichtungsgegenständen über Aus­wahl- und Eingabefelder abgefragt. Die Bewertung der akustischen Qualität des Raums wird dann in einem animierten Farbbalken angezeigt. Danach können nach und nach mehr Absorberflächen hinzugefügt werden, bis der Raum der ausgewählten Anforderung entspricht. Die dadurch erzielten Effekte sind wiederum im Farbbalken ablesbar. Darüber hinaus vermitteln Hörproben einen Eindruck von der Raumakustik mit und ohne Absorber. Im Anschluss an die raumakustische Vorschau können die Anwender direkt eine Beratung anfordern.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)