Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0048 jünger > >>|  

Wichtigster amerikanischer Architekturpreis für die neue Bayer-Konzernzentrale

(14.1.2004) Das "American Institute of Architects" (AIA) vergibt den diesjährigen Honor Award for Architecture, die wichtigste US-amerikanische Auszeichnung für Architektur, für die neue Konzernzentrale der Bayer AG in Leverkusen. Verliehen wird der Preis am 10. Juni 2004 im Rahmen eines Festaktes der AIA in Chicago, wo ihn der deutschstämmige, in den USA lebende Architekt Helmut Jahn entgegen nehmen wird. Er hat die Bayer-Konzernzentrale entworfen und realisiert.

American Institute of Architects, AIA, Architekturpreis, Honor Award for Architecture, Architektur, Helmut Jahn, Klimatisierung

Das halbovale, transparente Gebäude wurde im Oktober 2002 offiziell seiner Bestimmung übergeben. Die außergewöhnliche Stilistik des viergeschossigen Komplexes sowie dessen ökologisches Klimatisierungskonzept locken seither Fachleute und an Architektur interessierte Gäste aus aller Welt nach Leverkusen - siehe auch Bing-Maps und/oder Google-Maps.


In der neuen Konzernzentrale laufen die Fäden der weltweiten Bayer-Aktivitäten zusammen. Neben dem Vorstand arbeiten hier rund 275 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Holding.


siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: