Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1137 jünger > >>|  

Stoßsicherheit für WDVS Fassaden von Knauf Aquapanel

(6.7.2006) Mit der AQUAPANEL Wandschutzplatte bietet Knauf Aquapanel seinen Kunden eine Weiterentwicklung im Bereich der Zementbauplatten-Technologie an. Die Wandschutzplatte eröffnet Fassadensystemanbietern, Kommunen, Architekten und Verarbeitern einen Lösungsansatz für Außenfassaden, wenn weiche und/oder beschädigte Oberflächen gegen Stöße, Tritte oder Schläge zu sichern sind. Die Portlandzementkonstruktion ist dabei wasser- und wetterbeständig, sie ist schimmelpilzresistent und nicht brennbar.

Die AQUAPANEL Cement Board-Technologie ist ein bewährtes System, das sich für zahlreiche Außenanwendungen eignet. Die neu entwickelte Wandschutzplatte vervollständigt das Produktangebot von Knauf Aquapanel im Bereich der Fassaden.

Übrigens: Die Zementplatte lässt sich durch einfaches Ritzen und Brechen wie Bauplatten im Trockenbau verarbeiten.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: