Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0204 jünger > >>|  

Die neuen Minimalist-Linien von Grohe

(13.2.2007) Sie sind die jüngsten Sprößlinge aus dem Grohe Design Center - Allure, Lineare und Concetto, die neuen Armaturen-Linien, die das Minimalist-Sortiment vervollständigen. Badarmaturen, die offensichtlich vieles haben, um dauerhaft erfolgreich zu sein - wie zahlreiche Auszeichnungen unterstreichen.

Allure - ausbalancierter Minimalismus

Authentisch, ursprünglich, harmonisch - so will Allure 'rüberkommen. Das Prinzip hinter der Gestaltgebung lautet: Von jeder quadratischen Form erhebt sich ein Zylinder. Es geht um die Balance zwischen runden und eckigen Formen.

Der Gesamteindruck wird bestimmt durch die flachen, rechteckigen Formen von Sockel, Auslauf und Griff sowie die zylindrischen von Armaturenkörper und Bedienelement (Bild). In der Zweigriff-Variante befinden sich auf dem Sockel links und rechts vom Auslauf zwei Zylinder mit Griffen in der Grohe-typischen Y-Form. Alle Hebel und Griffe sind aus massivem Metall, ergonomisch geformt und in komfortabler Länge.

Badarmatur, Armaturen, Minimalist-Linie, Armatur, Badarmaturen, Grohe, Mousseur, Design-Klassiker

Eine Besonderheit der Armatur ist der natürliche, breite Wasserfluss. Er fällt in einer weichen Kaskade in gleich bleibender Form ins Becken. Dies ermöglicht der offene, rechteckige Auslauf allein durch sein Design - ohne Mousseur (Bild mit Mousseur in der Concetto-Armatur).

Die objekthafte Allure, Preisträger des iF design awards 2007, versteht sich vor allem als eine Linie für Menschen mit Sinn für Authentizität, Wertigkeit und Handwerkskunst. Sie passt besonders zu einem modernen, natürlichen Ambiente (Bild).

Lineare - irgendwie bekannter Minimalismus

Lineare schickt sich an, ein junger Design-Klassiker zu werden. Ausgezeichnet mit dem red dot design award 2006, dem iF design award 2006 sowie dem Good Design Award 2006 und nominiert für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2007 hat die Armatur offensichtlich schon ihren Platz in der Welt des modernen Produktdesigns erobert - wenngleich dem zumindest laienhaften Betrachter das Design irgendwie mehrfach bekannt vorkommen wird. Aber vielleicht macht ja genau das einen Klassiker aus!? Sei's drum: Grohe denkt bei Lineare an moderne, aufgeschlossene Menschen, die sich Design im Lounge-Stil wünschen und Spaß daran haben, Formen zu mischen und junge Design-Objekte des 20. Jahrhunderts mögen.

Concetto - günstiger Minimalismus

Minimalismus beruht in der Regel auf perfekter Harmonie durch Symmetrien und parallele Linien; auch Concetto folgt diesem Prinzip. Spiegelgleich und kompakt setzt das Design dabei gänzlich auf zylindrische Formen. Die angestrebte Spannung und Dynamik holt sich die Armatur aus ihrer Neigung und schräg abgeschnittenen Zylindern.

Aufgrund eines günstigen Preis-Leistungsverhältnisses sieht Grohe diese Armatur ideal geeignet für das moderne Objektgeschäft.

Minimalismus in drei Varianten.

Von der Premium-Armatur über den mehrfach ausgezeichneten Design-Klassiker-Anwärter bis hin zum Mengenprodukt für den Objektbereich - die neuen Minimalist-Linien decken die gesamte Preisspanne ab. Sie gibt es in verschiedenen Varianten für Waschtisch, Wanne, Brause und Bidet. Die Designprinzipien von Allure, Lineare und Concetto ziehen sich jeweils durch die gesamte Produktlinie. Die neuen Minimalist-Linien sind seit Januar 2007 erhältlich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)