Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1006 jünger > >>|  

VDI 6004: Schutz der Technischen Gebäudeausrüstung vor Blitzen und Überspannungen

(29.6.2007) Die Richtlinie VDI 6004 Blatt 2 behandelt für Planung, Bauausführung, Betreiben und Nutzung von Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen die Maßnahmen, mit denen mögliche Schäden durch Blitze und Überspannungen vermieden oder reduziert werden können. Die Richtlinie gilt sowohl für Neubauten als auch für Änderungen und Erweiterungen im Bestand. Ergänzend zu vorhandenen Regelwerken, z.B. Blatt 1 "Hochwasser" der Richtlinienreihe "Schutz der TGA", wird hier besonders auf die Gefahren für die Technische Gebäudeausrüstung hingewiesen.


Grafik aus dem Beitrag "Blitzschlag: 'Killerimpulse' zerstören elektronische Geräte" vom 3.8.2005

Die Bedeutung der TGA wird häufig dann auffällig, wenn die technischen Anlagen nicht richtig funktionieren oder zerstört sind. Eine mögliche Ursache für Defekte sind Auswirkungen von Blitzen und Überspannungen. Dabei sind nicht nur vordergründige Schäden der defekten Komponenten, sondern auch Folgewirkungen von z.B. defekten Pumpen in solarthermischen, heizungs-, lüftungs- oder sanitärtechnischen Anlagen zu betrachten. Durch die elektrische Vernetzung der TGA bestehen für alle Komponenten Gefahren hinsichtlich Betriebsstörungen oder Beschädigungen. Die Anlagen sind sensibel gegenüber Überspannungen und daher sorgfältig zu planen und zu errichten.

Herausgeber der Richtlinie VDI 6004 Blatt 2 ist die VDI-Gesellschaft Technische Gebäudeausrüstung. Die Richtlinie ist ab dem 1.7.2007 zum Preis von 89,80 Euro beim Beuth Verlag in Berlin erhältlich.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)