Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/1261 jünger > >>|  

Neue Namen, neue Einsatzgebiete für Remmers' Aidol

(26.7.2008) Nicht nur die Namen hat die Remmers Baustofftechnik jetzt bei zwei ihrer Produkte geändert. Aus Aidol Hydro-Fensterdecklack und der Aidol Hydro-Fensterlasur wurden Aidol Compact-Lack PU und die Compact-Lasur PU. Die beiden Produkte wurden auch bezüglich Verlauf, Deckkraft und UV-Schutz optimiert, so dass sie nicht mehr nur für Fenster geeignet sind. Sie sollen zukünftig auch anderen hochwertigen Holzelementen Schutz und schöne Oberflächen geben.


Der neue Qualitätsstandard zeigt sich bei der Verarbeitung. Ohne große Mühe entsteht ein schönes Anstrichbild und die verbesserte Pigmentierung macht sich beim Deckvermögen bemerkbar, gerade im Bereich der Kanten. Der erhöhte UV-Schutz beweist sich allerdings erst nach Jahr und Tag. Gerade bei Aidol Compact-Lasur PU sollen dies moderne, nanoskalierte UV-Blocker gewährleisten, die sowohl das Bindemittel des Anstrichs vor vorzeitigem Abbau schützen als auch dem Lignin-Abbau im Holz deutlich entgegenwirken können - das Holz wird nicht so schnell grau.

Die neuen Eigenschaften verdanken die Aidol Compact-Produkte laut Remmers der Abmischung hochwertigster selbstvernetzender Acrylat- und Polyurethan-Bindemittel. Sie seien gekonnt miteinander verkettet - und das wasserbasiert. Das Ergebnis sind die zwei Qualitäten Decklack und Lasur.

Beide Farben sind schnelltrocknend, professionelle Anwender schätzen die damit verbundene hohe Blockfestigkeit und Langzeitelastizität, mit der ein breiter Anwendungsbereich abgedeckt werden kann. Hierzu zählt u.a. die Beschichtung grundierter Holzbauteile wie z.B. Holzfenster, und -Türen oder hochwertige Profilbretter im Außen- und Innenbereich.

Die Aidol Compact-Produkte sind konform zur "Deco-Paint-Richtlinie - Stufe II 2010", entsprechen der DIN EN 71-3 "Sicherheit von Kinderspielzeug" und wurden mit dem Umweltzeichen "RAL UZ 12a schadstoffarme Lacke" ("Blauer Engel") ausgezeichnet. Sie stellen somit offensichtlich zeitgemäße Alternativen zu bisherigen, lösemittelhaltigen Alkydharzprodukten dar und sind unbedenklich für Mensch und Umwelt.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)