Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1864 jünger > >>|  

Ungewöhnliche Wandgestaltung mit Terrazzofliesen

(3.11.2009) Auf der Cersaie hat MIPA neuartige und für Terrazzofliesen ungewöhnliche Designs in den Mittelpunkt der Messepräsentation gestellt. In Zusammenarbeit mit den Designstudios Studiocharlie und "M+A+P Designstudio" aus Mailand sowie der Künstlerin Laura Renna*) entstanden grafische Dekors auf Terrazzo-Fliesen in den Formaten 20 x 20 cm und 60 x 60 cm, die der modernen Wandgestaltung im Objektbereich neue Möglichkeiten eröffnen sollen.

Die Serie "CUBI", Marmor-Terrazzo-Fliesen im Format 20 x 20 cm (Bild rechts), ist das Ergebnis einer Studie der Ebenen zur Erzeugung dreidimensionaler Effekte. Je nach Verlegung der drei unterschiedlichen Dekorfliesen und Blickwinkel des Betrachters eröffnen sich ganz unterschiedliche Tiefen und Hervorhebungen auf der Wandfläche, wobei die Kombination der verschiedenen Perspektiven sehr dynamische Effekte schaffen soll, die sich immer an der Grenze zwischen Ebene und Raum bewegen.

Die Serie "LOOP" im Format 60 x 60 cm verwandelt Wandflächen in eine technische Haut mit Zeichen eines versteckten High-Tech-Systems, an dem das ganze Gebäude angeschlossen zu sein scheint. Eine Fälschung aus Terrazzomaterial als ironische Referenz an die Realität im täglichen Leben.

Die Motivstrukturen auf den LOOP-Terrazzofliesen werden per Laserätzung in die Oberfläche des Materials "gezeichnet", machen die Motive ertastbar und versprechen ein lebendiges Wandbild.

Weitere Informationen zu Terrazzofliesen (speziell zur Wandgestaltung mit CUBI und LOOP) können per E-Mail an info@mipadesign.it angefordert werden.

__________
*)  Die italienische Künstlerin Laura Renna wurde in der internationalen Kunstszene u.a. durch große Skulpturen und Installationen aus geflochtenen Woll- und Vliesstoffsträngen bekannt - siehe z.B. Eintrag bei "The Saatchi Gallery"

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: