Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0261 jünger > >>|  

Rapido Rapidur - als Verbundestrich, als Estrich auf Trennlage oder schwimmend

(16.2.2011; BAU-Bericht) Mit dem Sopro Rapidur FließEstrich hat die Sopro Bauchemie GmbH ihr Sortiment an schnell erhärtenden und früh belegereifen Zementestrichen aktuell erweitert. Der mit der verarbeitungsfertigen Trockenmischung hergestellte fließfähige Zementestrich ist bereits nach 24 Stunden für Fliesen belegereif, erhärtet absolut schwindfrei und bietet sich besonders auch für termingebundene Estricharbeiten im Bereich der Renovierung und Sanierung an.

Der speziell im Bereich der Renovierung und Sanierung oftmals vorhandene Termindruck - um beispielsweise längere Ausfallzeiten zu vermeiden - gibt Planern und Verarbeitern heute nur noch sehr wenig zeitlichen Spielraum für die Ausführung ihrer Arbeiten. Dies führt in der Praxis immer häufiger zu Konflikten mit den bauphysikalisch bedingten Wartezeiten. So sind gerade bei Estricharbeiten die geforderten langen Austrocknungszeiten eines herkömmlichen Estrichs bei knapp kalkulierten Bauzeiten oft nicht einzuhalten. Abhilfe schaffen hier spezielle Schnellestrich-Systeme wie sie auch die Sopro Bauchemie anbietet. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass das Überschusswasser durch kristalline Wasserbindung chemisch fest in das System eingelagert und so innerhalb weniger Stunden die Belegereife dieses Zementestrichs erreicht wird.

Bei dem neuen Sopro Rapidur FließEstrich handelt es sich um eine kunststoffvergütete, verarbeitungsfertige Trockenfertigmischung zur Herstellung schnell erhärtender und frühbelegereifer Zementestriche in Anlehnung an DIN 18560 in Schichtdicken von 20 bis 70 mm. Da diese absolut schwindfrei aushärten, eignet sich der neuen Sopro Rapidur FließEstrich als ...

  • Verbundestrich,
  • Estrich auf Trennlage sowie als
  • Estrich schwimmend auf Dämmung.

Eine zusätzliche Sandzugabe ist nicht erforderlich. Der chromatarme Estrich erreicht die Güteklasse CT-C25-F6 nach DIN EN 13813 und ist bereits nach 24 Stunden mit Fliesen bzw. Natur- und Kunststeinplatten belegbar. Er eignet sich daher besonders für zeitsparende Estricharbeiten und ist somit das ideale Produkt für termingebundene Renovierungs- und Sanierungsarbeiten. Der Sopro Rapidur FließEstrich ist laut Hersteller zudem pumpfähig und selbstnivellierend.

Weitere Informationen zum Rapidur FließEstrich können per E-Mail an Sopro angefordert werden; siehe zudem auch Sopro Planer jetzt in fünfter Auflage erschienen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)