Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0424 jünger > >>|  

Neue Ytong-Referenzbroschüre speziell zur Planung von Mehrgeschossbauten

(6.3.2014) Wohnen in der Stadt ist wieder in Mode. Das zeigt die gestiegene Nachfrage nach Wohnraum in den Ballungszen­tren, die sich in einem bemerkenswerten Anstieg von Bauge­nehmigungen gerade im Mehrfamilienhausbau niederschlägt. Gerade für zentrale städtische Lagen, wo Grundstücke knapp und teuer sind, empfehlen sich moderne, mehrgeschossige Wohneinheiten. Für Architekten und Planer sind damit jedoch gleichzeitig hohe Anforderungen verbunden: Neben den indi­viduellen Wünschen und Erwartungen der Bewohner müssen sie eine Vielzahl von Normen und Regelwerken beachten, die einem ständigen Wandel unterliegen.

Zur Unterstützung von Architekten und Planern hat Xella Deutschland die neue Bro­schüre „Monolithisches Bauen – Mehrgeschossbau mit Ytong Porenbeton“ herausge­geben. Auf 36 Seiten werden darin bewährte und neue Lösungen für den mehrge­schossigen Wohnungsbau vorgestellt, die mit dem mineralischen Baustoff Porenbeton realisiert werden können. Im Mittelpunkt stehen dabei neben bauphysikalischen Fra­gestellungen und Empfehlungen zur energetischen Optimierung der Gebäudehülle besonders Angaben zu Statik und Bemessung.

Breiten Raum nehmen daneben Informationen zum sommerlichen Wärme- bzw. Hitze­schutz und zum Schallschutz ein. Ein eigenes Kapitel ist dem baulichen Brandschutz gewidmet. Planungshinweise und weiterführende Links zu vielen wichtigen Themen ergänzen das Kompendium.

Die Broschüre „Monolithisches Bauen – Mehrgeschossbau mit Ytong Porenbeton“ kann per E-Mail an Xella angefordert werden und ist außerdem unter ytong-silka.de > Downloads & Videos > Broschüren downloadbar (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)